VG-Wort Pixel

Philipp Mißfelder (†) Auch sein Bruder stirbt mit 35

Philipp Mißfelder (†)
Philipp Mißfelder (†)
© Getty Images
Knapp zwei Jahre nach dem plötzlichen Tod des CDU-Politikers Philipp Mißfelder ist auch sein Bruder Magnus Mißfelder gestorben

Vor zwei Jahren starb der junge CDU-Politiker Philipp Mißfelder völlig unerwartet an einer Lungenembolie. Jetzt ist auch sein Bruder tot. Beide wurden nur 35 Jahre alt.

Philipp Mißfelders Bruder gestorben

Wie "bild.de" berichtet, verstarb Magnus Mißfelder überraschend am Dienstag (11. April). Ein Notarzt soll den Computerfachmann am Vormittag leblos vorm PC aufgefunden haben. Für Magnus Mißfelder kam jede Hilfe zu spät. Wie sein Bruder wurde auch er nur 35 Jahre alt.

Todesursache unklar

Wie "bilde.de" von der Bochumer Polizei erfahren haben will, sei aufgrund der unklaren Todesursache ein Todesermittlungsverfahren eingeleitet worden. Es geben jedoch keinerlei Hinweise auf einen Selbstmord oder ein Tötungsdelikt.

mzi Gala

Mehr zum Thema


Gala entdecken