Philip Treacy Bald gibt's seine weihnachtlichen Knallbonbons  

Philip Treacy
© CoverMedia
Hut-Designer Philip Treacy feilt mit einem Komiker an Sprüchen für seine Weihnachts-Knallbonbons.

Philip Treacy (45) designt Knallbonbons mit witzigen Sprüchen für Weihnachten.

Der irische Hutmacher arbeitet zusammen mit der Luxus-Marke 'Asprey' an dem weihnachtlichen Artikel. Das 'Philip Treacy'-Knallbonbon beinhaltet einen aufklappbaren Papierhut und einen massiven silbernen Fingerhut. In jedem der 80 handgefertigten Stücke befindet sich ein Witz - ganz so wie die britische Tradition es verlangt. "Ich liebe Weihnachten und ich bin verrückt nach Weihnachtsdekorationen - ich sammle antike Stücke. An den Sprüchen arbeite ich mit einem internationalen Komiker", erklärte Treacy gegenüber 'WWD'.

Der Designer versprach, die witzigen Sprüche geheim zu halten, bis die Bonbons mit einem besonders lauten Knall geöffnet werden. Die weihnachtlichen Kreationen sind aus Tafelsilber gefertigt und mit 3D-Schleifen verziert. Das Stück kostet umgerechnet 1.846 Euro und ist ab November käuflich zu erwerben. Die neueste Geschenkidee von Philip Treacy ist zwar sehr kostspielig, aber ein Glücklicher kann durch den Kauf auch einen gratis Hut des legendären Designers gewinnen.

CoverMedia

Mehr zum Thema


Gala entdecken