VG-Wort Pixel

Phil Collins Ex-Frau Orianne gibt Trennung von Ehemann Thomas bekannt

Orianne und Phil Collins
Orianne und Phil Collins
© Aaron Davidson / Getty Images
Phil Collins einstige Ehefrau Orianne Collins steht erneut vor dem Ehe-Aus. Im Jahr 2020 heiratete die 47-Jährige den 15 Jahre jüngeren Thomas Bates. Jetzt gibt die Schmuckdesignerin bekannt, dass sie die Scheidung eingereicht hat.

Klare Worte von Orianne Collins, 47: "Ich reiche die Scheidung von meinem Mann, Thomas Bates, ein." Mit diesem Statement gibt die Ex-Frau von Musiker Phil Collins, 70, die Trennung von ihrem derzeitigen Noch-Ehemann bekannt. Doch nicht nur das. Die Schmuckdesignerin erläutert auch den Grund für ihre Entscheidung.

Phil Collins: Trieb die Pandemie Orianne in eine neue Ehe?

Offensichtlich habe die Corona-Pandemie für die übereilte Eheschließung mit dem 15 Jahre jüngeren Mann gesorgt. Orianne spricht in ihrem Social-Media-Beitrag von "emotionalem Stress", der während des Lockdowns Charakterzüge in ihr geweckt habe, die sie zu der Fehlentscheidung getrieben hätten. 

Orianne Collins und Thomas Bates hatten sich am 2. August 2020 in Las Vegas das Jawort gegeben. Ein Jahr zuvor trennten sich die 47-Jährige und Musiker Phil Collins – und das bereits zum zweiten Mal.

Phil und Orianne Collins waren 9 Jahre verheiratet

1999 heirateten der "In The Air Tonight"-Interpret und Orianne in der Schweiz. Nach neun Jahren Ehe und zwei Kindern trennte sich das Paar 2008. Orianne Collins erhielt damals ganze 28 Millionen Euro. Acht Jahre später folgte die Versöhnung, die allerdings nicht allzu lang anhielt: 2019 war endgültig Schluss. Seither herrscht ein erbitterter Rosenkrieg zwischen dem einstigen Ehepaar. Bis heute läuft ein Rechtsstreit aufgrund der ehemaligen gemeinsamen Villa in Florida, die beide zusammen bewohnten. 

Zu den Streitigkeiten mit Phil Collins kommt nun der weitere Papierkram aufgrund der Scheidung von Thomas Bates. Ob Orianne und der 32-Jährige sich im Guten getrennt haben, ist nicht bekannt. Die 47-Jährige betont in ihrem Instagram-Beitrag, dass der Scheidungsprozess hinter verschlossenen Türen stattfinden wird und sie keine Presse involvieren möchte. "Glücklicherweise habe ich schon früher schwierige Situationen gemeistert, und wie immer werde ich alle Kraft, die ich aufbringen kann, das beste Team, das ich finden kann, und den Mut, das Richtige zu tun, aufbringen", so die Designerin.

Verwendete Quellen: instagram.com, dailymail.co.uk

jna Gala


Mehr zum Thema


Gala entdecken