VG-Wort Pixel

Petra Ecclestone Sie ist wieder Mutter geworden

Petra Ecclestone und Sam Palmer
Petra Ecclestone und Sam Palmer
© Getty Images
Petra Ecclestone, die Tochter von Bernie Ecclestone, ist zum vierten Mal Mutter geworden. Kurz zuvor hatte ihr Vater ebenfalls verkündet, noch einmal Vater zu werden.

Weitere Baby-News aus dem Hause Ecclestone: Petra Ecclestone, 31, Tochter von Ex-Formel-1-Chef Bernie Ecclestone, 89, ist zum vierten Mal Mutter geworden. Erst vor ein paar Tagen hatte ihr Vater verkündet, dass er mit 89 Jahren noch einmal Vater werden würde. 

Petra Ecclestone: Es ist ein Mädchen

Schon im letzten Monat soll das vierte Kind von Petra Ecclestone auf die Welt gekommen sein. Das hatte ihr Verlobter Sam Palmer, 36, in seiner Instagram-Story bekannt gegeben, wie "DailyMail" berichtet: "Wir haben eine wunderschöne Tochter vor ein paar Wochen bekommen. Mutter und Tochter geht es beiden gut." Ein Foto von sich und seiner Frau, das er bereits vor einiger Zeit gepostet hatte, hatte bereits für Spekulation gesorgt, denn auf dem Bild war kein Babybauch bei Petra mehr zu erkennen. Auch sie lud vor wenigen Stunden ein Foto hoch, auf dem sie noch mit Babybauch zu sehen ist. Darunter schreibt sie: "Kurz bevor unser Engel geboren wurde" und bestätigt damit die Geburt ihres vierten Kindes. 

Für das Paar ist es das erste gemeinsame Kind. Aus einer vorherigen Ehe hat Petra bereits eine Tochter und zwei Söhne: Lavina, sieben, und die Zwillinge James und Robert,  beide vier. Wie das vierte Kind im Bunde heißt, haben die beiden noch nicht verraten.

Petra Ecclestone kann sich derzeit nicht nur über ihren eigenen Nachwuchs freuen. Ihr Vater Bernie hatte erst vor ein paar Tagen verkündet, dass er und seine Frau Fabiana Flosi, 44, im Sommer ein Kind erwarten. Petra und ihre Schwester Tamara, 35, seien "begeistert von den Nachrichten und sehr glücklich für sie", wie ein Sprecher sagte. 

Verwendete Quellen: Instagram, "DailyMail"

luho Gala

Mehr zum Thema


Gala entdecken