Petra Ecclestone: Millionen-Hochzeit

Nicht nur bei Hohenzollern wurde am Wochenende geheiratet. Auch "Formel-1"-Prinzessin Petra Ecclestone ließ sich trauen. Ihre Hochzeit war wohl die teuerste von allen - und wohl die mit der besten Gästeliste

Am Samstag (27. August) läuteten in Italien nicht nur die Hochzeitsglocken für Regisseurin Sofia Coppola, sondern auch für Petra Ecclestone. Die Tochter des Formel-1-Chefs Bernie Ecclestone gab dem britischen Unternehmer James Stunt in einem mittelalterlichen Schloss im italienischen Dorf Bracciano das Ja-Wort. Knapp 250 Gäste ließen sich dieses Event nicht entgehen - darunter auch zahlreiche Promis. Kostenpunkt der Feierlicheiten: Höchste Schätzungen belaufen sich auf rund 5,7 Millionen Euro.

Petra Ecclestone auf dem Weg zu ihrer Hochzeit. Vater Bernie Ecclestone weicht seiner Tochter nicht von der Seite.

Heiraten

Ja, sie wollen - Stars und ihre Hochzeitsbilder

31. August 2019  Ellie Goulding und Caspar Jopling haben sich in der mittelalterlichen Kathedrale von York das Jawort gegeben. Der Popstar und der Kunsthändler sind seit zwei Jahren liiert. Auch die Gästeliste konnte sich sehen lassen.  
10. August 2019  Jetzt hat es endlich geklappt! Nach zwei gelösten Verlobungen, die zweite mit Hollywood-Star Kate Hudson, ist "Muse"-Frontmann Matt Bellamy jetzt unter der Haube. Nach vier Jahren Beziehung heiratete er seine Verlobte Elle Evans in einer sommerlichen Zeremonie mit Freunden und Familie in Malibu.
25. Juli 2019  Die Moderatorin Ulla Kock am Brink und ihr Partner Prof. Dr. Peter Fissenewert haben sich das Jawort gegeben. Die Zeremonie fand im Rathaus auf Sylt statt. Die Braut hat sich an ihrem großen Tag für ein kurzes Spitzenkleid entschieden. 
19. Juni 2019  Überraschende Hochzeit: Auf Mallorca haben sich Mario und Ann-Kathrin Götze erneut das Jawort gegeben. Im Mai letzten Jahres hatte das Paar standesamtlich in Düsseldorf geheiratet. Die Braut trug ein rückenfreies Kleid und einen langen Schleier. 

201

Wie es sich für eine Millionenerbin gehört, ließ sich die Braut in einem weißen Rolls Royce zur Trauung chauffieren. Kein Geringerer als der ehemalige französische Formel-1-Pilot Jean Alesi saß hinter dem Steuer des Wagens.

Im Schloss Odescalchi angekommen, zeigte sich die 22-Jährige in ihrem 90 000 teuren Brautkleid von Designerin Vera Wang. Eine Ausgabe, die kaum ins Gewicht fällt, führt man sich die Gesamtkosten der Feier vor Augen. Schätzungen variieren zwischen einer und mehr als fünf Millionen Euro. Für das perfekte musikalische Ambiente sorgte das "Royal Philharmonie Orchester", das einen Tag zuvor eingeflogen wurde. Für den Hochzeitstanz griff dann jedoch ein ganz Anderer zu: Eric Clapton höchstpersönlich soll sich dafür die Ehre gegeben haben.

Prinzessin Beatrice kam mit ihrer Mutter Sarah Ferguson und Schwester Eugenie zur VIP-Hochzeit.

Unter den Hochzeitsgästen der exquisiten Feierlichkeit: Ex-Formel 1-Manager Flavio Briatore mit seiner Frau Elisabetta Gregoraci, Paris und Nicki Hilton sowie deren Mutter Kathy Hilton. Und auch Sarah Ferguson nahm zusammen mit ihren Töchtern, Prinzessin Beatrice und Prinzessin Eugenie an der Märchenhochzeit teil.

Das Schloss sollte Einigen wohl bekannt vorkommen, denn hier hatte bereits die Hochzeit von Tom Cruise und Katie Holmes stattgefunden. Ein riesiges Feuerwerk bildete den Höhepunkt des Abends. Von der Schwester gab es für ein solch gelungenes Fest - auch wenn Neid das größte Kompliment ist - nur Lob: "Die Hochzeit meiner Schwester war eines der schönsten Nächte. Sie sah unglaublich aus und ich bin so stolz auf sie", twitterte Tamara Ecclestone. Bleibt abzuwarten, was diese Erbin uns noch bescheren wird.

yyo

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche