Peter Maffay: Getrennt - und frisch verliebt

Nach zwölf Jahren Ehe hat sich Peter Maffay von seiner Frau getrennt. Er soll schon wieder neu verliebt sein

Peter Maffay, Tania Maffay

Erst im Juli gaben sich Peter Maffay und seine Ehefrau Tania, 40, das kirchliche Jawort - standesamtlich verheiratet waren sie da schon seit zwölf Jahren. Doch nun soll alles aus sein. Wie die "Bild"-Zeitung berichtet, wurde der 66-Jährige bereits mit einer neuen Frau gesichtet.

Faszinierende Begegnung

Der "Tabaluga"-Rocker sagte dem Blatt: "Ich hatte im Oktober eine Begegnung, die mich sehr fasziniert hat. Daraus ist eine tiefe Zuneigung entstanden, die ich und meine neue Lebensgefährtin sehr ernst nehmen."

Cathy Hummels

"Ich kämpfe für alle Influencer"

Cathy Hummels
Cathy Hummels hat regelmäßig Kooperationen mit unterschiedlichen Firmen und macht Werbung für Produkte.
©Gala

Seit November sei er von Tania, seiner vierten Ehefrau, getrennt. Mit ihr hat er einen zwölfjährigen Sohn. Die neue Frau an seiner Seite soll Henrikje heißen - eine 28-jährige Lehrerin aus Halle an der Saale.

"Nicht mit Lüge durchs Leben gehen"

Jahresrückblick

Die schockierendsten Trennungen 2015

Fünf Jahre lang waren Sophia Thomalla und "Rammstein"-Frontmann Till Lindemann ein ungleiches, aber scheinbar glückliches Paar - trotz 26 Jahren Altersunterschied.
Hella von Sinnen, Cornelia Scheel
Olivier Martinez + Halle Berry
Jetzt zerbrach auch ihre Beziehung mit Banker Nico Jackson

22

"Wir haben beschlossen zusammenzubleiben", zeigt sich Peter Maffay von seiner neuen Beziehung überzeugt. "Auch wenn wir wissen, dass links und rechts einige Scherben liegen. Wenn so etwas passiert, darf man nicht mit einer Lüge durchs Leben gehen. Das wäre allen anderen gegenüber unfair."

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche