Peter Maffay: Er schließt die 5. Ehe nicht aus

Während Peter Maffay älter wird, werden seine Frauen immer jünger. Viermal war er verheiratet, viermal ist die Ehe gescheitert. Trotzdem denkt der 66-Jährige öffentlich über eine fünfte Ehe mit seiner aktuellen Freundin Hendrikje, 28, nach

Peter Maffay, Hendrikje

Er ist sich wieder sicher. "Hundertprozentig", sagt Peter Maffay in einem Interview mit dem Magazin "Bunte". Da gäbe es "kein Vertun". Der Deutschrocker meint damit seine neue Liebe, die Lehrerin aus Sachsen-Anhalt. Sogar eine fünfte Ehe und gemeinsame Kinder wolle er nicht ausschließen. Zunächst müssten alle zur Normalität zurückfinden und sich arrangieren. Aber in einer tiefen Beziehung seien Wünsche wie Hochzeit und Familie "ganz normal". "Es würde mich nicht überraschen." Der Sänger, der in Tutzing am Starnberger See und auf Mallorca wohnt, will mit der 38 Jahre jüngeren Gymnasiallehrerin aus Nordhausen "in jedem Fall zusammenleben". Wie es dann mit ihrer Schule weitergehe, wisse er jetzt noch nicht.

Weihnachtsfest ohne seinen Sohn

Auch die anstehenden Weihnachtstage wird Maffay mit Hendrikje verbringen. Dies bestätigte er ebenfalls im Interview mit "Bunte". Auf die Frage, ob er Weihnachten denn gar nicht mit seinem Sohn Yaris, 12, verbringen werde, antwortete der Sänger, dass dies nicht möglich sei. "Wie soll das gehen? Dieser Anspruch wäre zu hoch. Irgendwann wird Yaris Hendrikje kennenlernen, aber das müssen alle Seiten wollen."

Pikanter Anfang der Liaison

Maffay hatte in der vergangenen Woche das Ende der Ehe mit seiner vierten Frau Tania, 40, verkündet – und zeitgleich mitgeteilt, dass er nun mit der Lehrerin Hendrikje zusammen sei. Pikant: Im Juli erst heiratete er seine Tania nach mehr als zehn Jahren Beziehung. Doch offenbar kannte er Hendrikje da bereits. Die 28-Jährige, die auch in einer Coverband spielte, hatte er im Juni bei einem Konzert auf die Bühne geholt, das zeigen Fotos, die sie auf ihrer Facebook-Seite postete.

Jahresrückblick

Die schockierendsten Trennungen 2015

Fünf Jahre lang waren Sophia Thomalla und "Rammstein"-Frontmann Till Lindemann ein ungleiches, aber scheinbar glückliches Paar - trotz 26 Jahren Altersunterschied.
Hella von Sinnen, Cornelia Scheel
Olivier Martinez + Halle Berry
Jetzt zerbrach auch ihre Beziehung mit Banker Nico Jackson

22

Maffays frühere Ehen

Viermal war Peter Maffay verheiratet, viermal ist es schief gegangen, obwohl er sich stets sicher war, die Richtige gefunden zu haben. Oft waren es Pädagoginnen, meist erheblich jünger.

1975 heiratete er die Lehrerin Petra K. Die Trennung war bereits vier Jahre später.

1981 ging er mit der Musikerin und Lehramtsstudentin Chris H. seine zweite Ehe ein. 1985 adoptierten sie eine Tochter. Die Trennung erfolgte im Jahr darauf.

1990 gab er der Promotion-Agentin Michaela H. sein Ja-Wort, sie war 17 Jahre jünger. Trennung 1999. Da hatte Maffay die 26 Jahre jüngere Tanja S. kennengelernt.

Damals sagte der Sänger einem "Bild"-Reporter: "Meine drei vorherigen Ehen sind an meinem Egoismus und am Alkohol zerbrochen. Ich habe meinen Beruf immer über alles gestellt und muss mir eingestehen, dass ich Schuld am Scheitern fast aller meiner Beziehungen hatte... Ich war ja oft genug vom Alkohol benebelt. Und deshalb nie wirklich für meine Ex-Frauen da. Eigentlich möchte ich mich bei ihnen entschuldigen. Sie haben mir so viel Wertvolles entgegengebracht, was ich ihnen nie zurückgegeben habe. Das tut mir heute leid."

Peter Maffay

Er kannte <br>seine Neue

Peter Maffay
Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche