VG-Wort Pixel

Peter Maffay Der Sänger trauert um seinen Vater Wilhelm

Peter Maffay und Wilhelm Makkay (†94)
Peter Maffay und Wilhelm Makkay (†94)
© imago images
Peter Maffay in tiefer Trauer: Sein Vater ist verstorben. Der Sänger war sein einziger Sohn. Für ihn schrieb Wilhelm damals das Buch "Tati, erzähl".

Peter Maffay, 71, hat seinen Vater verloren: Wilhelm Makkay verstarb nach langer Krankheit in der Nacht von Sonntag (25. April 2021) auf Montag (26. April 2021). Das bestätigte der "Für immer jung"-Interpret exklusiv gegenüber "Bunte". Weitere Informationen möchte der Komponist und Musikproduzent aktuell nicht geben.

Wilhelm Makkay: Peter Maffay war sein einziges Kind

Wilhelm Makkay wurde 94 Jahre alt, Peter Maffay ist sein einziges Kind. Umso mehr genoss er die Zeit mit seinen drei Enkelkindern, die ihm im hohen Alter stets ein Lächeln ins Gesicht zauberten.

Verwendete Quellen: bunte.de

aen Gala


Mehr zum Thema


Gala entdecken