Peter Maffay + Hendrikje Balsmeyer: Baby da! Sie sind Eltern geworden

Peter Maffay und seine Lebensgefährtin sind Eltern geworden. Das bestätigte das Pressebüro des Sängers gegenüber GALA

Peter Maffay + Hendrikje Balsmeyer

Was für eine Überraschung! Peter Maffay, 69, ist noch einmal Vater geworden. Mutter ist seine Freundin Hendrikje, 31.

Baby für Peter Maffay

Wie das Büro bestätigte, sei das Baby Anfang November gesund zur Welt gekommen. Die "BILD"-Zeitung will erfahren haben, dass sich das Paar über ein Mädchen freut. Maffay und seine Freundin sind seit 2015 zusammen. Für die damalige Lehramtsstudentin trennte sich Maffay von seiner vierten Ehefrau Tanja. Der "Über sieben Brücken"-Interpret hat zwei Kinder, einen leiblichen Sohn namens Yaris, 15, und eine Adoptivtochter namens Nina. 

Star-Babys

Sternchen in Hollywood

12. Mai 2020  Zärtlich hält der stolze Papa Söhnchen Casper im Arm. Der ehemalige Fußballprofi René Adler und seine Frau Lilli Hollunder sind zum ersten Mal Eltern geworden. Mit diesem schönen Foto verkündet das Paar die frohe Botschaft via Instagram. Glückwunsch!
7. Mai 2020                                                                                                               Chloë Sevigny und ihr Partner Sinisa Mackovic freuen sich über die Geburt ihres ersten Kindes und teilen diese Freude auf Instagram mit. Das Paar veröffentlichte ein erstes Foto und teilte auch den Namen des kleinen Jungen mit: Vanja Sevigny Mačković heißt ihr Sohn, der am 2. Mai zur Welt kam.
6. Mai 2020  Robert Lewandowski und seine Frau Anna sind zum zweiten Mal Eltern geworden. Mit diesem süßen Foto auf Instagram verkündet der FC Bayern-Star die Geburt von Tochter Laura.
3. Mai 2020  Sarah Ferguson teilt einen privaten Schnappschuss von Carrie Symonds mit ihrem neugeborenen Baby und gratuliert damit Boris Johnson und seiner Verlobten zur Geburt ihres Sohnes Wilfred Lawrie Nicholas. Der Name, den die frisch gebackenen Eltern ihrem Kleinen inmitten der Coronakrise gegeben haben, trägt dabei eine besondere Bedeutung: Mit den ersten beiden Vornamen erinnern sie an ihre Großväter, "Nicholas" hingegen ist den zwei gleichnamigen Ärzten gewidmet, die dem britischen Premier, der kürzlich an Corona erkrankte, im Krankenhaus das Leben gerettet haben.

338

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche