Peter Lindbergh (†): Der Modefotograf ist tot

Traurige Nachrichten für die Modewelt: Der berühmte Fotograf Peter Lindbergh ist im Alter von 74 Jahren gestorben.

Peter Lindbergh (†) + Herzogin Meghan
Letztes Video wiederholen
Peter Lindbergh ist verstorben. In den sozialen Netzwerken trauern Promis nun um den gefeierten Modefotografen, auch Herzogin Meghan nimmt öffentlich Abschied.

Peter Lindbergh ist gestorben. Der deutsche Modefotograf und Filmemacher starb am Dienstag (3. September) im Alter von 74 Jahren. 

Modefotograf Peter Lindbergh ist tot

Die Familie bestätigte das Ableben des kreativen Künstlers via Instagram. "Mit großer Trauer geben wir den Tod von Peter Lindbergh am 3. September 2019 bekannt", heißt es in dem Statement auf dem offiziellen Account des Fotografen. Woran Peter Lindbergh starb, ist nicht bekannt. 

Trauer um Peter Lindbergh

Weiter heißt es in dem traurigen Instagram-Posting: "Er hinterlässt seine Ehefrau Petra, seine erste Ehefrau Astrid, seine vier Söhne Benjamin, Jérémy, Simon, Joseph und sieben Enkelkinder." Und: "Er hinterlässt eine große Leere." Zu diesen berührenden Worten lud die Familie des Star-Fotografen ein Bild einer Set-Kulisse hoch. Im Vordergrund steht ein Holzhocker, im Hintergrund sieht man eine Leinwand, die am Meer steht. Ein Bild, das beim Beobachter Wehmut und große Betroffenheit auslöst. 

Der Fotograf der Supermodels

Peter Lindbergh hatte wohl jedes Supermodel vor seiner Linse. Er brachte als erster Fotograf Linda Evangelista, Naomi Campbell, Tatjana Patitz, Cindy Crawford und Christy Turlington für ein Shooting zusammen und etablierte dadurch das Supermodel-Phänomen mit seinem aufsehenerregenden Titelbild der britischen "Vogue" im Januar 1990. Darüber hinaus fotografierte er auch Superstars wie Catherine Deneuve, Mick Jagger, Keith Richards, Charlotte Rampling, Nastassja Kinski, Tina Turner, John Travolta, Madonna, Sharon Stone, John Malkovich, Jessica Chastain, Julianne Moore, Cate Blanchett, Kate Winslet, Jeanne Moreau und viele mehr. Auch für die aktuelle britische September-Ausgabe der "Vogue" mit Herzogin Meghan als Gast-Redakteurin steuerte Lindbergh die Bilder bei.

Verwendete Quellen: Instagram, Focus.de

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche