Peter Hintze: CDU-Politiker ist tot

Der deutsche Politiker Peter Hintze ist im Alter von 66 Jahren gestorben. Er erlag einem Krebsleiden

Peter Hintze

Der deutsche CDU-Politiker Peter Hintze ist im Alter von 66 Jahren gestorben. Das berichtet die "Bild". Der Vizepräsident des Deutschen Bundestages sei demnach einem schweren Krebsleiden erlegen. Hintze galt als enger Vertrauter von Angela Merkel.

Die Abschiede 2016

Um diese Stars trauern wir

28. Dezember 2016: Debbie Reynolds (84 Jahre)  Sie hat den schweren Schicksalsschlag nicht verkraftet. Einen Tag nach dem Tod ihrer Tochter Carrie Fisher wurde Schauspielerin Debbie Reynolds (mitte) in Los Angeles ins Krankenhaus eingeliefert. Verdacht auf Schlaganfall! Nur wenige Stunden später kam die traurige Nachricht: Auch Reynolds ist gestorben.
27. Dezember 2016: Carrie Fisher (60 Jahre)  Kurz nach einem schweren Herzanfall ist die "Prinzessin Leia"-Darstellerin mit 60 Jahren in Los Angeles gestorben.
George Michael (†)
Franca Sozzani (†)

64

Hintze wurde am 25. April 1950 in Bad Honnef geboren. Nach seinem Studium der evangelischen Theologie war er zunächst unter anderem als Pfarrer tätig und zwischen 1983 bis 1990 als Bundesbeauftragter für den Zivildienst. 1990 wurde Hintze Mitglied des Bundestages, seit Oktober 2013 war er Vizepräsident des Deutschen Bundestages.

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche