VG-Wort Pixel

Pete Davidson und Phoebe Dynevor Erster Pärchen-Auftritt in Wimbledon

Pete Davidson und Phoebe Dynevor in Wimbledon.
Pete Davidson und Phoebe Dynevor in Wimbledon.
© imago/i Images
Auftritt in Wimbledon: Pete Davidson und Phoebe Dynevor haben sich das erste Mal als Paar in der Öffentlichkeit gezeigt.

Pete Davidson (27) und Phoebe Dynevor (26) haben sich das erste Mal in der Öffentlichkeit als Liebespaar gezeigt. Der "Saturday Night Live"-Star und die "Bridgerton"-Schauspielerin besuchten am Samstag das Tennisturnier in Wimbledon. Auf Bildern ist zu sehen, wie der Comedian seiner Freundin einen Kuss auf die Stirn gibt und seine Hand auf ihr Knie legt, sie umarmt ihn. Die 26-Jährige trug ein graues, geripptes Midikleid, und posierte mit Davidson auch für Bilder von Sitznachbarn.

Erste Gerüchte über eine Beziehung der beiden Stars kamen im März auf. Im April bestätigte ein Insider dem "People"-Magazin, dass es etwas Ernstes ist zwischen den beiden. Davidson hatte zuvor bereits bekannte Frauen an seiner Seite: 2018 war er zeitweise mit Ariana Grande (28) verlobt, seit ihrer Trennung wurde er mit Stars wie Kate Beckinsale (47), Margaret Qualley (26) oder Model Kaia Gerber (19) gesichtet.

SpotOnNews

Mehr zum Thema


Gala entdecken