Perfekt vergoldet Spray Tan für perfekte Bräune

Perfekt vergoldet
© CoverMedia
So klappt es mit einem Spray Tan.

Wenn Sie für diesen Sommer von einem herrlich gebräunten Körper träumen, dann haben Sie sicher schon überlegt, ein wenig zu tricksen.

Doch vielleicht schreckt Sie der Gedanke, Ihre Bräune einfach selbst aufzutragen, dann doch ab - wie wäre es also mit einem unkomplizierten Braun, das im Kosmetiksalon aufgesprüht wird? Das ist der einfachste Weg zu einer schönen, ebenmäßigen Farbe; das Risiko, plötzlich wie ein Streifenhörnchen auszusehen, ist ebenfalls deutlich geringer. Dennoch ist es wichtig, dass Sie sich auf den Spray Tan vorbereiten.

Bräunungswillige Stars vertrauen sich der Expertin Susie Hatton an. Die Expertin empfiehlt, am Morgen vor dem Salonbesuch ein ölfreies Peeling zu machen und dabei besonders auf Knie und Ellenbogen zu achten, die sonst mehr Farbe aufnehmen und dunkler werden könnten.

"Danach tragen Sie eine leichte Lotion auf Ihre Fußsohlen auf sowie zwischen Zehen und Fingern, in den Handinnenflächen, auf Knien und Ellenbogen - so wird die Bräune ebenmäßiger", riet sie im Gespräch mit 'Allure'. "Nachdem Sie eingesprüht wurden, halten Sie nach Tropfen oder Pfützen Ausschau und tupfen Sie sie vorsichtig ab - nie wischen. Damit Ihre Fußsohlen nicht mitgebräunt werden, stellen Sie sich auf ein Handtuch, und wenn Sie aus der Kabine kommen, treten Sie die Füße auf einem weiteren Handtuch ab."

Für den Salonbesuch sollten Sie übrigens nicht Ihre schönsten Dessous anziehen, sondern lieber Wäsche, die im Zweifelsfall nicht mehr gebraucht wird; Sie können aber auch fragen, ob man Ihnen einen Papierslip geben kann.

Doch wie bewahrt man sich die schöne Bräune, wenn sie einmal aufgesprüht ist? "Am besten lassen Sie Ihre Haut für die nächsten acht Stunden nicht nass werden", riet Hatton. "Machen Sie mindestens eine Woche kein Peeling, rasieren Sie Ihre Beine so wenig wie möglich und cremen Sie sich nach dem Duschen immer von Kopf bis Fuß mit Moisturiser ein."

CoverMedia

Mehr zum Thema


Gala entdecken