VG-Wort Pixel

Ex-FC-Bayern-Trainer Pep Guardiola Er trauert um seine Mutter

Pep Guardiola
Pep Guardiola
© Getty Images
Pep Guardiola hat einen schweren Verlust zu verkraften. Seine Mutter starb nach einer Infektion mit dem Coronavirus.

Pep Guardiola, 49, trauert um seine Mutter Dolors Sala Carrió, die im Alter von 82 Jahren an den Folgen einer Infektion mit dem Corona-Virus gestorben sein soll, wie sein aktueller Klub Manchester City auf Twitter mitteilt. Die Verein schreibt: "Die' Manchester City'-Familie ist am Boden zerstört darüber, heute mitteilen zu müssen, dass Peps Mutter Dolors Sala Carrió in Manresa, Barcelona, verstorben ist, nachdem sie sich mit dem Coronavirus infiziert hat."

Pep Guardiola: Große Anteilnahme am Tod seiner Mutter

Zudem äußert der Verein seine tiefe Anteilnahme an dem schweren Verlust: "Jeder, der mit dem Club in Verbindung steht, spricht Pep, seiner Familie und all seinen Freunden in dieser äußerst bedrückenden Zeit sein tief empfundenes Mitgefühl aus."Auch der FC Bayern München übermittelt über Twitter Worte der Kondolenz: "Lieber Pep, der gesamte FC Bayern ist in Trauer mit Dir und Deiner Familie verbunden!".

Pep Guardiolas 82-Jährige Mutter Dolors Sala Carrió starb offenbar nach einer Infektion mit dem Coronavirus.
Pep Guardiolas 82-Jährige Mutter Dolors Sala Carrió starb offenbar nach einer Infektion mit dem Coronavirus.
© Getty Images

Guardiola war von 2013 bis 2016 Trainer der Bayern. Im Sommer 2016 wechselte der ehemalige spanische Nationalspieler ebenfalls in Trainer-Funktion zu Manchester City. 

Verwendete Quellen: Twitter

ama Gala

Mehr zum Thema


Gala entdecken