Ex-FC-Bayern-Trainer Pep Guardiola: Er trauert um seine Mutter

Pep Guardiola hat einen schweren Verlust zu verkraften. Seine Mutter starb nach einer Infektion mit dem Coronavirus.

Pep Guardiola

Pep Guardiola, 49, trauert um seine Mutter Dolors Sala Carrió, die im Alter von 82 Jahren an den Folgen einer Infektion mit dem Corona-Virus gestorben sein soll, wie sein aktueller Klub Manchester City auf Twitter mitteilt. Die Verein schreibt: "Die' Manchester City'-Familie ist am Boden zerstört darüber, heute mitteilen zu müssen, dass Peps Mutter Dolors Sala Carrió in Manresa, Barcelona, verstorben ist, nachdem sie sich mit dem Coronavirus infiziert hat."

Pep Guardiola: Große Anteilnahme am Tod seiner Mutter

Zudem äußert der Verein seine tiefe Anteilnahme an dem schweren Verlust: "Jeder, der mit dem Club in Verbindung steht, spricht Pep, seiner Familie und all seinen Freunden in dieser äußerst bedrückenden Zeit sein tief empfundenes Mitgefühl aus."

Pep Guardiolas 82-Jährige Mutter Dolors Sala Carrió starb offenbar nach einer Infektion mit dem Coronavirus.

Auch der FC Bayern München übermittelt über Twitter Worte der Kondolenz: "Lieber Pep, der gesamte FC Bayern ist in Trauer mit Dir und Deiner Familie verbunden!".

Abschiede 2020

Um diese Stars trauern wir

2. Juni 2020: Werner Böhm (78 Jahre)  Unter dem Künstlernamen "Gottlieb Wendehals" wurde Schlagersänger Werner Böhm in den 80er-Jahren berühmt. Das karierte Jacket und sein Gummi-Huhn zählten zum Markenzeichen der Kunstfigur. Sein Party-Hit "Polonäse Blankenese" schaffte es 1981 sogar auf Platz 1 der Charts.  Kurz vor seinem 79. Geburtstag verstarb der Kult-Sänger nun an Herzversagen in seiner Wohnung auf Gran Canaria.   
31. Mai 2020: Christo (84 Jahre)  Trauer in der Kunstwelt: Zusammen mit seiner schon 2009 verstorbenen Frau Jeanne-Claude schuf der "Verpackungskünstler" Christo spektakuläre Großprojekte, wie z.B. die Verhüllung der Berliner Reichstags 1995. Er verstarb nun in seinem Haus in New York.
26. Mai 2020: Anthony James (77 Jahre)  Einer der bekanntesten Bösewichte Hollywoods ist tot: Anthony James stirbt im Alter von 77 Jahren an einer Krebserkrankung. James spielte unter anderem in den Oscar-prämierten Filmen "In der Hitze der Nacht" und "Erbarmungslos" mit, war aber auch in bekannten TV-Serien wie "Das A-Team", "Bonanza", "Knight Rider", "Raumschiff Enterprise" oder "Eine schrecklich nette Familie" zu sehen.
26. Mai 2020: Irm Hermann (77 Jahre)  Irm Hermann war nicht nur eine der Musen von Rainer Werner Fassbinder. Die deutsche Film-, Fernseh- und Theaterschauspielerin stand auch in Produktionen von Werner Herzog oder Christoph Schlingensief vor der Kamera. Dem jüngeren Publikum ist sie bekannt durch ihre Rolle von Ploppis Oma in "Fuck Ju Göhte 3" aus dem Jahr 2017. Nach Angaben ihrer Agentin ist die Darstellerin nun nach kurzer, schwerer Krankheit gestorben.

50

Guardiola war von 2013 bis 2016 Trainer der Bayern. Im Sommer 2016 wechselte der ehemalige spanische Nationalspieler ebenfalls in Trainer-Funktion zu Manchester City. 

Verwendete Quellen: Twitter

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche