Penélope Cruz: Star Nummer 2436

Schauspielerin Penélope Cruz hat ihren eigenen Stern auf dem "Hollywood Walk of Fame" bekommen. Begleitet wurde sie von Kollege Johnny Depp und Ehemann Javier Bardem

Nach Colin Firth, Donald Sutherland und Adam Sandler hat in diesem Jahr nun auch Penélope Cruz ihren eigenen Stern, den 2.436, auf dem "Hollywood Walk of Fame" bekommen. Die Laudatio hielten Rob Marshall, der Regisseur von "Fluch der Karibik 4 - Fremde Gezeiten", sowie Schauspielkollege Johnny Depp, der die 36-Jährige in seiner Rede als "zauberhafte Frau" bezeichnete.

Die gebürtige Spanierin dankte dem "Mann mit dem Hut" und erzählte daraufhin eine kleine Anekdote aus der Zeit, als sie noch nicht so bekannt war. "Als ich 1994 das erste Mal nach Kalifornien kam, konnte ich nur zwei Sätze auf Englisch sagen: 'Hallo, wie geht's?' und 'Ich möchte einen Film mit Johnny Depp machen.' Weiter sagte sie: "In den letzten zehn Jahren habe ich mit ihm zwei Mal gearbeitet und das hat mein Englisch verbessert, so dass ich jetzt weiß, wie man sagt 'Ich möchte wieder mit Johnny Depp arbeiten." Das hat sie dann auch getan. 2001 standen Penélope Cruz und Johnny Depp zusammen für den Film "Blow" vor der Kamera und im Mai kommt der vierte Teil von "Fluch der Karibik" in die Kinos - ebenfalls ein gemeinsames Projekt.

Zur Enthüllung ihres Sternes wurde die Schauspielerin zudem von ihrem Ehemann Javier Bardem begleitet. Das Paar hatte im Juli 2010 heimlich auf den Bahamas geheiratet. Im Januar dieses Jahres wurden sie Eltern eines Sohnes.

kma

Oliver + Amira Pocher

Diese Promis freuen sich mit ihnen auf Baby Nummer zwei

Oliver und Amira Pocher
Oliver und Amira Pocher erwarten ihr zweites gemeinsames Kind. Für Papa Oli ist es schon das fünfte Kind, mit seiner Ex-Frau Alessandra Meyer-Wölden hat er bereits drei Kinder.
©Gala

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche