VG-Wort Pixel

Peer Kusmagk Bekommen er und Janni Hönscheid einen Jungen?

Peer Kusmagk + Janni Hönscheid
Peer Kusmagk + Janni Hönscheid
© Action Press
In wenigen Wochen werden Peer Kusmagk und Janni Hönscheid zum ersten Mal Eltern. Ob es ein Mädchen oder Junge wird, verschwiegen sie bislang. Ein kleines Detail könnte das Geschlecht nun aber verraten haben

Die Uhr tickt: Nur noch drei Monate dauert es, bis Peer Kusmagk und Janni Höscheid ihr erstes gemeinsames Kind willkommen heißen dürfen. Obwohl die beiden ihr Leben meist mit der Öffentlichkeit teilen, ist das Geschlecht des Kindes noch geheim. Möglicherweise gab das Paar jetzt aber einen entscheidenden Hinweis.

Peer Kusmagk und Janni Höscheid: Wird es ein...?

Noch genießen Janni und Peer ihre Zeit zu zweit, reisen viel. Wirft man allerdings einen Blick auf ihren Reisekoffer, wird klar, dass die beiden unentwegt an ihr Baby denken. Zwischen Jeansshorts, Bikinis und Strohhüten packten sie auch einen blauen Strampler ein. Blau. Heißt das etwa, dass der Moderator und die Profi-Sportlerin einen Jungen erwarten? Im Post heißt es: "Für sie/ihn ist fairerweise auch schon mal was zum Anziehen dabei." Das klingt ganz unverfänglich, das Foto spricht jedoch Bände. 

"Es wird ein Mensch"

Im Interview mit "RTL Exklusiv" versuchte Peer kürzlich, sich um die Frage nach dem Geschlecht zu drücken und druckste herum: "Ja, es wird ein Mensch! Ein sehr kleiner Mensch. Janni ist im sechsten Monat. Das heißt, jetzt wissen wir, dass es dem kleinen Passagier gut geht." Ob "kleiner Passagier" wohl auch ein Wink mit dem Zaunspfahl ist? Zwar nennen die werdenden Eltern das Baby schon seit der Verkündung von Jannis Schwangerschaft so, doch mit Blick auf die blaue Bekleidung, beginnt die Gerüchteküche zu brodeln. 

Janni Höscheid: Umzug für die Liebe

jdr Gala

Mehr zum Thema


Gala entdecken