VG-Wort Pixel

Peer Kusmagk Er kämpft weiter gegen "den Teufel Alkohol"

Peer Kusmagk
© Picture Alliance
Peer Kusmagk ist für sein fröhliches Gemüt bekannt. 2019 schockierte er jedoch mit seinem Geständnis, er sei alkoholabhängig. Bereits vor Jahren beginnt für ihn ein schwerer Kampf gegen die Sucht, die ihn bis heute begleitet.

Peer Kusmagk, 45, kann mit Stolz verkünden, dass er trocken ist. Der Weg aus der Alkoholsucht war kein leichter. Bereits seit 2014 kämpft er gegen sie an, inklusive Rückfällen und Aufenthalten in der Entzugsklinik. 

Peer Kusmagk kämpft seit 2014 gegen die Sucht

"Ich kämpfe gegen Teufel Alkohol seit sechs Jahren und vor vier Jahren habe ich den Kampf, glaube ich, gewonnen", erklärt er jetzt im Interview mit "RTL". Der Anfang sei bei dieser Krankheit natürlich immer mit Rückfällen in alte Muster gepflastert, gesteht er. "Aber auch dieses Zeit habe ich gehabt, dass ich halt noch nicht in meiner neuen Gewohnheit zuhause war, mich wohlgefühlt habe und das jeden Tag umsetzen konnte. Aber heute kann ich sagen, dass ich sehr wohl da angekommen bin, stabil trocken bin und darüber auch sehr glücklich bin."

"Ich bin meiner Frau wahnsinnig dankbar"

Besonders Ehefrau Janni Hönscheid, 30, ist eine große Stütze für den Schauspieler. Sie verzichtet zur Unterstützung ihres Mannes seit Jahren selbst auf Alkohol. "Ich bin meiner Frau wahnsinnig dankbar dafür, dass sie halt auch sagt: 'Du Peer, ich nehme dich so, wie du bist und ich weiß, wir werden niemals im Sonnenuntergang ein Glas Alkohol trinken. Aber für mich ist das in Ordnung, irgendwie, weil meine Liebe größer ist.' Und das ist natürlich auch ein großer Liebesbeweis", weiß Peer diese große Geste zu schätzen.

Neue Chancen dank Verzicht

Für die 30-Jährige bedeutet der Verzicht jedoch keine Bürde, sie sieht ihn mehr als Chance. "Tatsächlich vermisse ich Alkohol in meinem Leben gar nicht. Ich genieße das total, weil wir so viele Sachen gewonnen haben eigentlich, auch durch diese Krankheit. So viel Neues gesehen haben und eben durch Peers Initiative auch, dass wir wirklich so viel Schönheit erleben und das Leben so pur erleben, dass ich das auch überhaupt nicht vermisse. Also es fehlt mir überhaupt nicht", stellt sie klar. 

An dieser Stelle hat unsere Redaktion Inhalte aus Instagram integriert.
Aufgrund Ihrer Datenschutz-Einstellungen wurden diese Inhalte nicht geladen, um Ihre Privatsphäre zu schützen.
DATENSCHUTZ-EINSTELLUNGEN
Hier können Sie die Einstellungen für die Anbieter ändern, deren Inhalte sie anzeigen möchten. Diese Anbieter setzen möglicherweise Cookies und sammeln Informationen zu Ihrem Browser und weiteren, vom jeweiligen Anbieter bestimmten Kriterien. Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzhinweisen.

Das Paar lernte sich 2016 in der Nackt-Kuppel-Show "Adam sucht Eva" kennen und lieben. Ein Jahr später gaben sich Janni und Peer bereits das Ja-Wort im Standesamt, als sie ihr erstes Kind zusammen erwarteten. Nach Sohn Emil-Ocean erblickte 2019 Tochter Yoko das Licht der Welt und macht die Familie komplett.

Verwendete Quellen:RTL.de, Instagram.com

Gala


Mehr zum Thema


Gala entdecken