VG-Wort Pixel

Peaches Geldof Zum zweiten Mal Mama

Kurz vor der Geburt ist Peaches Geldof völlig fertig, kann aber noch dieses Bild von sich twittern. Ehemann Tom Cohen sitzt im Hintergrund.
Kurz vor der Geburt ist Peaches Geldof völlig fertig, kann aber noch dieses Bild von sich twittern. Ehemann Tom Cohen sitzt im Hintergrund.
© twitter.com/peachesgeldof
Peaches Geldof hat einen Jungen zur Welt gebracht. Der zweite Sohn des It-Girls wurde an einem ganz besonderen Tag geboren

Fast genau ein Jahr nach der Geburt ihres ersten Kindes Astala hat Peaches Geldof wieder einen gesunden Jungen bekommen. Wie die britische Zeitung "The Sun" berichtet, wurde das Söhnchen der 24-Jährigen am Mittwoch (24. April) per Kaiserschnitt zur Welt gebracht.

Wie Peaches und ihr Musiker-Ehemann Thomas Cohen den Jungen nennen werden, verkündeten die beiden bereits mit der Bekanntgabe der Schwangerschaft im November vergangenen Jahres. Der Kleine heißt Phaedra. "Es ist ein Name aus einem antiken griechischen Stück", erklärt sie damals dem "Hello!"-Magazin. "Aber er kommt auch im Lied 'Some Velvet Morning' von Lee Hazlewood vor, das Tom und ich lieben."

Und Phaedra hat einen ganz besonderen Geburtstag, denn am gleichen Datum hätte Peaches Geldofs verstorbene Mutter Paula Yates ihr 54. Wiegenfest gefeiert. Die britische Moderatorin starb im Jahr 2000 an einer Überdosis Heroin.

Schon Peaches erster Sohn Astala wäre fast am 24. April geboren, kam allerdings zwei Tage vorher zur Welt.

Wenige Stunden vor Phaedras Geburt twitterte das It-Girl ein Foto, auf dem sie erschöpft im Bett liegt und schrieb dazu: "Völlig fertig nach einem Tag hochschwanger im Zoo".

Wie die "Sun" berichtet, soll ihr Ehemann Thomas Cohen bei der Geburt dabei gewesen sein. Auch ihre Schwestern Fifi, Pixie und Tiger Lily hätten im Krankenhaus gewartet. "Alles lief glatt, Peaches wird noch eine Weile im Krankenhaus bleiben, um sich zu erholen", sagte eine anonyme Quelle dem Blatt. Auch Peaches' Vater Bob Geldof freue sich über den weiteren Familienzuwachs: "Bob ist überglücklich, die ganze Familie ist es. Sie freuen sich besonders, weil das Datum so bedeutsam ist", wird der Insider weiter zitiert. "Peaches hält damit die Erinnerung an ihre Mutter am Leben."

iwe

Mehr zum Thema


Gala entdecken