Peaches Geldof + Thomas Cohen: Das Baby ist da

Peaches Geldof und ihr Verlobter Thomas Cohen sind Eltern eines Sohnes geworden. Am Wochenende bestätigte das Paar über Twitter die Geburt. Der Kleine hat bereits einen ungewöhnlichen Namen

Peaches Geldof, Thomas Cohen

Star-Kinder

Die süßen Sprösslinge der Stars

Ariel, der zweite Sohn von Topmodel Candice Swanepoel, scheint, wie sie selber schreibt, das fröhlichste Baby zu sein, das man jemals treffen wird! Mit diesem süßen Schnappschuss glauben wir ihr das sofort!
Da muss Mama Kate Hudson aber ganz besonders witzige Faxen hinter der Kamera gemacht haben. Rani Rose strahlt zumindest über beide Ohren.
Ihre Mama, Chanel Iman, ist eines der erfolgreichsten Topmodels weltweit. Selber scheint sich die niedliche Cali aber vor der Kamera drücken zu wollen. Dabei könnte sie in ihrem Outfit doch glatt für einen Kindermode-Katalog posieren.
Am Strand von Dubai fühlt sich die gut gelaunte Mia Rose absolut wohl.

1032

"Ja, es stimmt, ich bin Mama!!!!", twitterte Peaches Geldof am Samstag (21. April). Wann genau ihr Sohn namens Astala geboren wurde, ist noch nicht bekannt. Geldof und ihr Verlobter Thomas Cohen ließen laut dem britischen Magazin "Hello" lediglich über ihre Sprecher ausrichten, sie seien beide überglücklich über seine Geburt vergangene Woche.

Der 20-jährige Vater Cohen, Sänger der englischen Band "S.C.U.M.", schrieb bei Twitter: "Ich bin Papa und es ist so perfekt. Sehr stolz auf die wunderschöne Mutter @peaches_g und vor Glück überwältigt." Der ungewöhnliche Name ihres Sohnes, Astala Dylan Willow, stand übrigens schon vor der Geburt fest.

Auch Peaches Geldofs Vater, "Boomtown Rats"-Frontmann und "Live Aid"-Veranstalter Bob Geldof soll bereits bei der Nachricht, dass seine Tochter einen Sohn bekommen wird, "überwältigt" gewesen sein. Das erzählte die 23-Jährige in einem Interview mit dem britischen "Hello!"-Magazin Anfang des Jahres. "Oh mein Gott, er war so glücklich, besonders weil ich einen Jungen bekomme", sagte das Model und It-Girl. "Der arme Mann war bisher nur von Frauen umgeben."

Sie fühle außerdem, wie ihre Mutter Paula Yates, die vor zwölf Jahren an einer Überdosis Drogen starb, über sie und das Baby wache, sagte sie weiter.

Nach der Verkündung der frohen Botschaft auf Twitter schrieb Peaches Geldof später noch: "Mein kleiner Junge ist das Schönste auf der Welt. Wenn er @tomfromscums Finger in seiner Hand hält, ist es das Niedlichste überhaupt."

iwe

Themen

Mehr zum Thema

Star-News der Woche