VG-Wort Pixel

Patrick Müller Erstes Familienfoto nach Geburt von Sohn Javis

Patrick Müller
Patrick Müller
© imago images
Vor zwei Wochen wurden "Unter uns"-Star Patrick Müller und Joy Lee Juana Abiola-Müller zum dritten Mal Eltern. Nun zeigt der "Tobias Lassner"-Darsteller, wie die neue Familien-Konstellation genau aussieht.

Wow, was für ein Trubel bei Familie Abiola-Müller: "Unter uns"-Darsteller Patrick Müller, 32, postete das erste Foto mit allen drei Kindern. Gemacht hat es seine Frau Joy Lee Juana Abiola-Müller, 29, mit der Patrick auch in der Daily ein Ehepaar verkörperte. Auf dem Bild zu sehen: Patrick sitzt mit dem gerade einmal zwei Wochen alten Sohn Javis im Arm am Frühstückstisch und schaut zufrieden auf seine fünfjährige Tochter Loki, daneben sitzt der einjährige Sohn Lovis. 

Patrick Müller kann sich nichts Schöneres vorstellen

Die Zufriedenheit, die man Patrick Müller ansieht, beschreibt der Schauspieler auch in dem Kommentar zu dem Foto: "So sieht es jetzt bei uns morgens am Frühstückstisch aus! Ich könnte mir nichts schöneres Vorstellen!" Dann führt er weiter aus: "Auf der einen Seite bedeutet das #alles natürlich viel Verantwortung, auf der andere Seite ist es aber auch erleichternd zu Wissen, dass wenn alle zusammen an einem Tisch sitzen, man einfach nichts mehr braucht um glücklich zu sein! Mama (@joyistmeinname) hat das Foto gemacht und gehört natürlich auch mit an den Tisch!"

Patrick Müller: Vegane Leckerbissen

Familienplanung abgeschlossen?

Bei den drei Kindern soll es übrigens bleiben. Joy verriet gegenüber "Bild", dass die Familienplanung nun abgeschlossen sei. Als GALA Patrick im vergangenen Jahr auf der Berlinale noch vor Bekanntgabe des dritten Kindes auf das Thema Nachwuchsplanung ansprach, klang seine Antwort so: "Tatsächlich weiß ich das gar nicht. Aber das ist auch gar nicht meine Sache. Das entscheidet meine Frau, die macht das schon und hat die Familienplanung im Blick. Die fünf Minuten Spaß ... Alles, was danach kommt, muss ja die Frau durchmachen. Aber ich freue mich über jedes Kind, das noch kommt."

Verwendete Quellen:instagram.com, bild.de, eigenes Interview

jno Gala

Mehr zum Thema


Gala entdecken