VG-Wort Pixel

Patrick Dempsey Zweite Chance für die Liebe

Jillian Fink, Patrick Dempsey
Jillian Fink, Patrick Dempsey
© Splashnews.com
Eigentlich hatten sich Patrick Dempsey und Ehefrau Jillian Fink Anfang des Jahres getrennt. Nun wurden sie allerdings turtelnd in Paris gesehen

Patrick Dempsey turtelt in der Stadt der Liebe: Der Schauspieler verbrachte ein romantisches Wochenende mit seiner Ehefrau Jillian Fink, 48, in Paris. Das Ungewöhnliche daran: Eigentlich hatte sich das Paar nach 15 Ehejahren erst im Januar getrennt. Die Visagistin soll wegen "unüberbrückbarer Differenzen" sogar schon die Scheidung eingereicht haben.

Hand in Hand durch Paris

Doch nun scheinen die beiden ihrer Liebe noch eine Chance zu geben. Der 49-Jährige und seine Ehefrau schlenderten Hand in Hand durch die Stadt, besuchten gemeinsam Museen und mieteten Fahrräder. Auf Paparazzifotos ist außerdem zu sehen, wie die beiden auf der berühmten Brücke "Ponts des Arts", an deren Geländer verliebte Paare Schlösser anbringen, Selfies schossen.

In Europa unterwegs

Auf ihrer Instagram-Seite ist ersichtlich, dass Jillian Fink als Visagistin für Jennifer Lawrence bei den "Tribute von Panem"-Premieren in ganz Europa unterwegs war. Patrick Demsey hatte es auch nicht weit nach Paris. Er steht in London an der Seite von Renee Zellweger und Colin Firth für den neuen "Bridget Jones"-Film vor der Kamera.

Nach einem schwierigen Jahr für den ehemaligen "Grey's Anatomy"-Darsteller scheint es nun also sowohl beruflich als auch privat wieder bergauf zu gehen.

iwe / Gala

Mehr zum Thema


Gala entdecken