Patrick Dempsey + Jillian Fink Doch keine Scheidung!

Jillian Fink, Patrick Dempsey
Jillian Fink, Patrick Dempsey
© Getty Images
Sieg für die Liebe! Vor einem Jahr die Trennung, nun die zweite Chance: "Grey's Anatomy"-Star Patrick Dempsey und seine Frau Jillian Fink haben laut einem Insider ihre Scheidung abgelasen

Vor einem Jahr hatten sich "Grey's Anatomy"-Star Patrick Dempsey, 50, und die Visagistin Jillian Fink nach 15 Jahren Ehe eigentlich endgültig getrennt. Die Visagistin soll wegen "unüberbrückbarer Differenzen" sogar schon die Scheidung eingereicht haben. Doch jetzt wendet sich das Blatt.

Gemeinsame Fotos und ein romantisches Wochenende in Paris hatten die Gerüchte um ein Liebes-Comeback sowieso nie wirklich abreißen lassen - doch nun soll laut einem Insider eine Scheidung offiziell vom Tisch sein.

Sie daten keine anderen!

"Im vergangenen Jahr haben Patrick und Jillian daran gearbeitet, um so weit zu kommen, wie sie jetzt sind. Sie daten sich mit niemand anderem, sondern nur miteinander", verriet die Quelle dem US-Magazin "People". Immer wieder wurden die beiden zusammen gesichtet - im November verbrachten sie sogar ein romantisches Wochenende in Paris. Nun soll eine Scheidung offiziell vom Tisch sein.

Vor allem Dempsey litt unter der Trennung

"Sie scheinen wieder sehr glücklich zu sein und verbringen viel Zeit zusammen", ergänzte der Insider, "Sie gehen auf Dates und treffen sich gemeinsam mit den Kindern". Der Hollywood-Star und die Visagistin haben drei gemeinsame Kinder, Tallula, 13, und die Zwillinge Sullivan und Darby, 8.

Eine Familie, für die McDreamy bereit war zu kämpfen - denn vor allem er soll schrecklich unter der Trennung gelitten haben. "Für ihn war die bevorstehende Scheidung definitiv ein Weckruf", so der Insider.

So wird die Anwesenheit von Jillian an seinem 50. Geburtstag am 13. Januar wohl schon das schönste Geschenk gewesen sein.

jkr Gala

Mehr zum Thema


Gala entdecken