Patricia Kelly: Seltene Worte über Bruder Paul

Neben Kathy, Patricia, John, Jimmy, Joey und Angelo Kelly gehört auch Paul Kelly zur aktuellen Besetzung der Kelly Family. Nun spricht Patricia über den Bruder, der sich lieber im Hintergrund hält

Patricia, Paul und Joey Kelly

Seit den großen Erfolgen in den 1990er und 2000er Jahren ist die Kelly Family heute präsenter denn je. Sowohl Michael Patrick Kelly, 41, als auch Maite Kelly, 39, verfolgen weiterhin ihre Solo-Karrieren, die restlichen Geschwister und Band-Mitglieder von damals ließen derweil die Kelly Family wieder auferstehen und feiern seitdem ein fulminantes Comeback. Ausgenommen ist Barby Kelly, 44, die an einer psychischen Erkrankung leiden soll und sich ganz aus der Medienbranchen zurückgezogen hat.

Doch während Kathy, 56, Patricia, 49, John, 52, Jimmy, 48, Joey, 46, und Angelo Kelly, 37, das Rampenlicht nicht scheuen und gerne Interviews geben, hält sich das siebte Band-Mitglied in der Öffentlichkeit sehr zurück: Paul Kelly, 55.

Patricia Kelly plaudert über Bruder Paul

Viel weiß man nicht über den unbekannten Bruder, der bei Auftritten immer ganz hinten steht und seinen Geschwistern gerne den Vorrang lässt, wenn es um Aufmerksamkeit geht. Lachend beschreibt Schwester Patricia ihren Bruder gegenüber "Bunte" so: "Der ist ein richtiger Hippie. Er lebt auf dem Land, ist Imker, spielt Drehleier - also, er ist sehr naturverbunden. Von der Promi-Welt ist er ganz weit weg." Als die Anfrage für das große Comeback kam, reagierte Paul alles andere als euphorisch. "Paul war wie immer ruhig 'ach echt, ihr wollt wieder auf Tour? Ja, seid ihr sicher? Und warum soll ich mit auf Tour kommen? Und was mache ich dann mit meinen Bienen?' So ist der Paul drauf."

Paul Kelly bei der Kelly Family

Paul stammt wie Schwester Kathy und den beiden in der Öffentlichkeit unbekannten Geschwistern Daniel und Caroline aus Dan Kellys, † 51, erster Ehe mit Joanne. Die weiteren acht Kinder, die während der großen Erfolge in den 90ern und 2000ern zusammen mit Kathy die Kelly Family ausmachten, bekam Dan mit seiner zweiten Frau Barbara-Ann Kelly, † 36.

Die Kelly Family ca. 1980 - vorne steht Barby, dann folgt Joey, dahinter Patricia - links daneben steht John, rechts Jimmy Kelly - hinten hält Mutter Barbara-Anna Maite auf dem Arm, daneben stehen Kathy und Paul Kelly neben ihrem Vater Dan Kelly - unten auf dem Boden hockt Michael Patrick "Paddy" Kelly

In den Anfängen der Familien-Band, als diese noch zum größten Teil auf der Straße spielte, war auch Paul Mitglied und spielte Violine und Saxofon. Mitte der 1980er Jahre entschied sich der heute 55-Jährige jedoch dazu, in Frankreich eine Ausbildung zum Koch zu beginnen und verließ die Band. Während die Kelly Family ohne Paul auf den kommerziellen Durchbruch zusteuerte, spielte Paul unter seinem Künstlernamen Pôl O'Ceallaigh auf der Straße und verkaufte dort seine mit der Drehleier aufgenommenen vier Alben.

Seltene Red-Carpet-Auftritte

Nach einer etwa 20-jähriger Bühnenabstinenz kehrte Paul im Jahr 2006 wieder zur Kelly Family zurück und ging mit ihr auf Tournee. Dann wurde es lange still um die Familie. Erst das große Comeback 2017, bei dem sich auch Paul anschloss, konnte an die früheren Erfolge anknüpfen.

Seitdem gilt Paul zwar als offizielles Mitglied der Kelly Family und steht mit ihr auf der Bühne, bei pressewirksamen Auftritten ist er jedoch nur selten dabei - und das natürlich beabsichtigt. Nur gelegentlich begleitet der siebenfache Vater seine Geschwister, wie beim 15-jähriges Jubiläum der ZDF-Show "Willkommen bei Carmen Nebel" im vergangenen Mai, mit auf den roten Teppich. Doch wenn Paul mal dabei ist, fällt auf, wie unglamourös der Ire mit seinem langen, weißen Bart und der altertümlichen Kleidung im Gegensatz zu seinen Geschwistern wirkt.

John, Paul, Kathy, Patricia, Angelo und Jimmy Kelly (von links nach rechts)

Die Fans haben Paul aber natürlich trotzdem als vollwertiges Mitglied der Kelly Family angenommen und mögen den Drehleier-Spieler wahrscheinlich gerade wegen seiner bodenständigen Art. 

The Kelly Family

Die Bandmitglieder damals und heute

Im Alter von nur 15 Jahren komponiert Michael Patrick "Paddy" Kelly den Hit "An Angel". Der Mädchenschwarm wird ab seinem 19. Lebensjahr das musikalische Oberhaupt der Familie. Im Jahr 2003 veröffentlicht Paddy sein Solodebüt "In Exile". Kurz darauf zieht er sich für sechs Jahre in ein Kloster in Frankreich zurück. Erst 2010 nimmt er seine Tätigkeit als Musiker wieder auf. Im April 2013 heiratet Paddy Kelly seine Jugendliebe, die belgische Journalistin und Religionsphilosophin Joelle Verreet.
Mit der Single "Shake Away" meldet sich Paddy Kelly 2015 zurück in der Musikszene. Sein Album "Human" klettert in Deutschland bis auf Platz drei. Er nimmt an verschiedenen Musik- und Castingshows wie "Dein Song", "The Voice Kids" und "Sing meinen Song" teil. 2018 ersetzt er Samu Haber als Juror in "The Voice of Germany" und wird mit seinem Kandidaten Samuel Rösch Sieger der Staffel.
Angelo Kelly ist das jüngste Mitglied der Pop- und Folkband The Kelly Family. Zusammen mit seinem Bruder Paddy Kelly ist er besonders beliebt bei den Fans. Im Jahr 2006 veröffentlicht er sein Solodebüt "I'm Ready".
Ende 2014 performt Angelo Kelly seine Mixtape-Tour, auf der er Stücke anderer Künstler wie Miley Cyrus, Bruce Springsteen, Aerosmith, One Direction, Oasis und The Black Eyed Peas interpretiert. Mittlerweile lebt Angelo mit seiner Frau Kira Harms und den fünf gemeinsamen Kindern in Irland, wo er sich wieder der Straßenmusik widmet. Die Vox-Sendung "Goodbye Deutschland" hat die Auswanderung auf die grüne Insel begleitet. Seit 2017 tritt Angelo wieder gemeinsam mit fünf bis sechs seiner Geschwister in der Gruppe The Kelly Family auf.

18

Verwendete Quellen: bunte.de, eigene Recherche

Themen

Mehr zum Thema

Star-News der Woche