Patricia Kelly: "Der Erfolg hat uns überrannt"

In der NDR-Talkshow "Kölner Treff" sprach Patricia Kelly über die Schattenseiten des Ruhms, die der Hype um die Kelly Family in den 90er-Jahren mit sich gebracht haben 

Patricia Kelly war am 2. November zu Gast bei Bettina Böttinger im "Kölner Treff"

"Der große Erfolg hat mich zum Burn-out gebracht. [...] Dieser Erfolg hat uns überrannt." 

Die Kelly Family hat in den 1990er Jahren einen regelrechten Hype ausgelöst. Dieser Erfolg ging an Patricia Kelly (48) nicht spurlos vorüber, wie sie im "Kölner Treff" (freitags, 22:00 Uhr, WDR) Moderatorin Bettina Böttinger (62) erzählte. 

Ryan Reynolds + Blake Lively

Erstes Baby-Foto von ihrer jüngsten Tochter

Ryan Reynolds und Blake Lively necken sich gern
Seit 2011 sind Blake Lively und Ryan Reynolds ein Paar. Sie lernten sich bei Dreharbeiten zum Film "Green Lantern" kennen. Im Sommer 2019 kam ihre dritte Tochter zur Welt.
©Gala

Hype um die Kelly Family

Diese Zeit in den Neunzigern sei ihr zu viel geworden, so die heute 48-Jährige. Die Folge: Burn-out. Das Comeback der Kelly Family ("We Got Love") im Jahr 2017 habe sie sich dennoch gewünscht. "Das Singen innerhalb der Familie war wunderschön", stellte Patricia Kelly klar. Sie habe sogar dafür gebetet, dass die Familie wieder zusammenkomme. 2019 folgt die nächste Tour samt Jubiläumsalbum.

The Kelly Family

Die Bandmitglieder damals und heute

Im Alter von nur 15 Jahren komponiert Michael Patrick "Paddy" Kelly den Hit "An Angel". Der Mädchenschwarm wird ab seinem 19. Lebensjahr das musikalische Oberhaupt der Familie. Im Jahr 2003 veröffentlicht Paddy sein Solodebüt "In Exile". Kurz darauf zieht er sich für sechs Jahre in ein Kloster in Frankreich zurück. Erst 2010 nimmt er seine Tätigkeit als Musiker wieder auf. Im April 2013 heiratet Paddy Kelly seine Jugendliebe, die belgische Journalistin und Religionsphilosophin Joelle Verreet.
Mit der Single "Shake Away" meldet sich Paddy Kelly 2015 zurück in der Musikszene. Sein Album "Human" klettert in Deutschland bis auf Platz drei. Er nimmt an verschiedenen Musik- und Castingshows wie "Dein Song", "The Voice Kids" und "Sing meinen Song" teil. 2018 ersetzt er Samu Haber als Juror in "The Voice of Germany" und wird mit seinem Kandidaten Samuel Rösch Sieger der Staffel.
Angelo Kelly ist das jüngste Mitglied der Pop- und Folkband The Kelly Family. Zusammen mit seinem Bruder Paddy Kelly ist er besonders beliebt bei den Fans. Im Jahr 2006 veröffentlicht er sein Solodebüt "I'm Ready".
Ende 2014 performt Angelo Kelly seine Mixtape-Tour, auf der er Stücke anderer Künstler wie Miley Cyrus, Bruce Springsteen, Aerosmith, One Direction, Oasis und The Black Eyed Peas interpretiert. Mittlerweile lebt Angelo mit seiner Frau Kira Harms und den fünf gemeinsamen Kindern in Irland, wo er sich wieder der Straßenmusik widmet. Die Vox-Sendung "Goodbye Deutschland" hat die Auswanderung auf die grüne Insel begleitet. Seit 2017 tritt Angelo wieder gemeinsam mit fünf bis sechs seiner Geschwister in der Gruppe The Kelly Family auf.

18

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche