VG-Wort Pixel

Patricia Blanco Mit 50 Jahren ist sie bereit für die Mutterrolle

Andreas Ellermann und Patricia Blanco
Andreas Ellermann und Patricia Blanco
© Future Image / imago images
Patricia Blanco ist 50 Jahre alt geworden und hat noch große Pläne. Neben einer Traumhochzeit mit ihrem Partner Andreas Ellermann geht es auch um das Thema Nachwuchs. Patricia spricht sogar von "Leihmutterschaft oder Adoption".

Es dauerte seine Zeit, doch nun ist sie endlich bereit: Pünktlich zu ihrem 50. Geburtstag, den Patricia Blanco am Montag (18. Oktober 2021) feierte, wünscht sie sich Nachwuchs. Das hat die Tochter von Schlagerstar Roberto Blanco, 84, nun im "Bild"-Interview verraten.

Patricia Blanco: "Ich hatte nie vernünftige Männer in meinem Leben"

Das Jahr 2019 sorgte für Veränderungen in Patricia Blancos Leben. Denn bis dahin wollte der Reality-TV-Star einfach kein Glück in der Liebe haben. "Ich hatte nie vernünftige Männer in meinem Leben", gesteht die Tochter von Roberto Blanco gegenüber "Bild".

Dann trat Immobilien-Millionär Andreas Ellermann, 55, in ihr Leben und stellte ihr nach nur einem Jahr Beziehung – im Juni 2020 – die Fragen aller Fragen. Natürlich sagte Patricia ja, denn im Gegensatz zu ihren Partnern davor, sei Andreas der "erste vernünftige Mann" und laut Blanco auch der "einzige". Na, wenn das mal nicht nach der großen Liebe klingt.

An dieser Stelle hat unsere Redaktion Inhalte aus Instagram integriert.
Aufgrund Ihrer Datenschutz-Einstellungen wurden diese Inhalte nicht geladen, um Ihre Privatsphäre zu schützen.
DATENSCHUTZ-EINSTELLUNGEN
Hier können Sie die Einstellungen für die Anbieter ändern, deren Inhalte sie anzeigen möchten. Diese Anbieter setzen möglicherweise Cookies und sammeln Informationen zu Ihrem Browser und weiteren, vom jeweiligen Anbieter bestimmten Kriterien. Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzhinweisen.

Patricia denkt über "Leihmutterschaft oder Adoption" nach

Da wundert es kaum, dass sich die nun 50-Jährige das ganze Paket vorstellen kann. Ihr größter Wunsch: "Eine Hochzeit mit Andreas. Ich wollte immer heiraten, eine Traumhochzeit feiern", erklärt Patricia, die bis heute kinderlos ist.

Auf die Nachwuchsfrage angesprochen, antwortet die Blanco-Tochter: "Klar hätte ich mir Kinder gewünscht, aber ich hätte immer noch gern eins. Da gibt es ja noch Möglichkeiten wie Leihmutterschaften oder Adoptionen. Ich weiß aber auch, dass ein Kind eine Riesenverantwortung ist. Da muss man sich mit seinem Partner einig sein, wir sprechen bereits darüber."

Hört sich ganz danach an, als ob Patricia in den nächsten Monaten nicht nur mit Reality-Show-Formaten oder Schönheitseingriffen Schlagzeilen machen wird.

Verwendete Quellen: bild.de, instagram.com

jse Gala

Mehr zum Thema


Gala entdecken