Paris Jackson: Sie nimmt ihren Vater in Schutz

Nachdem erneut Vorwürfe gegen Michael Jackson laut geworden sind, er habe vor seinem Tod tatsächlich kinderpornographisches Material besessen, meldet sich nun seine Tochter Paris Jackson zu Wort. Und die setzt ein klares Statement

Auch sieben Jahre nach Michael Jacksons Tod steht der Verdacht, dass er Kinder missbraucht haben soll, im Raum. Nun äußerte sich seine Tochter Paris Jackson ziemlich unmissverständlich zu den neuerlichen Vorwürfen.

Ungeheuerliche Vorwürfe

Vor wenigen Tagen wurden Dokumente veröffentlicht, die belegen sollen, dass Michael Jackson tatsächlich unangebrachte Bilder und Videos besessen haben soll. 2003 wurde seine Neverland Ranch durchsucht, dabei soll eine Porno-Sammlung sichergestellt worden sein, die Material mit nackten Kindern, Männern und gefesselten Frauen enthält. Außerdem fanden die 70 Beamten angeblich Medikamente zur Behandlung einer Sexsucht. Der Polizeibericht soll dem Internetportal "RadarOnline" vorliegen.

Oliver Pocher + Amira Aly

Für seine Liebste gibt Oli sogar den Stripper

Oliver Pocher und Amira Aly
Oliver Pocher und Amira Aly machten am 10. November 2018 ihre Beziehung öffentlich. Im September dieses Jahres gaben sie ihre Verlobung bekannt. Sie erwarten gemeinsam auch bald ein Kind.
©Gala

Paris verteidigt ihren Vater

Jacksons Tochter, die sich in letzter Zeit dem Rampenlicht eher entzogen hatte, meldete sich in der Sache via Twitter zu Wort und bezog vor wenigen Stunden ganz klar Stellung: "Leider wird sich Negatives immer gut verkaufen. Ich bitte euch, den ganzen Müll und die Parasiten zu ignorieren, die versuchen, durch üble Nachrede auf meinen Vater Karriere zu machen."

Damals wurde er freigesprochen

Kurz darauf postete die 18-Jährige ein Foto des King of Pop mit ausgestrecktem Mittelfinger. Außerdem schrieb sie, dass ihr Vater ein reiner Mensch und schon immer unschuldig war. Michael Jackson musste sich vor mehr als zehn Jahren bereits wegen des Verdachts des Kindesmissbrauchs vor Gericht verantworten, wurde 2005 aber von allen Anklagepunkten freigesprochen.

Paris Jackson

Inniges Kuss-Foto auf Instagram

Paris Jackson: Inniges Kuss-Foto auf Instagram
Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche