Paris Jackson Sie ist erleichtert über Omas Rückkehr

Paris Jackson
© CoverMedia
Paris Jackson, die Tochter des verstorbenen Popstars Michael Jackson, ist froh, dass ihre Großmutter Katherine wieder da ist.

Familiendrama: Paris Jackson (14) äußerte sich auf Twitter erleichtert über die Rückkehr ihrer Großmutter.

Die Tochter von Michael Jackson (†50, 'Billie Jean') hatte Alarm geschlagen, als sie eine Woche lang keinen Kontakt zu Katherine Jackson (82) aufnehmen konnte. Die Mutter des King of Pop verlor inzwischen das Sorgerecht für ihre drei Enkelkinder Paris, Prince und Blanket; jetzt soll deren Cousin TJ Jackson (34) sich um sie kümmern.

Die letzten zwei Wochen hatte sich die Familienfehde bei den Jacksons zugespitzt, während die Matriarchin in Arizona weilte; als sie gesund und munter wieder im kalifornischen Calabasas eintraf, informierte die erleichterte Paris ihre Twitter-Follower: "Oma ist wieder da! Danke, lieber Gott", schrieb die Älteste der drei Geschwister und gestand, dass ihr das rätselhafte Verschwinden ihrer Großmutter schlaflose Nächte bereitet hatte. "Fünf Stunden Schlaf letzte Nacht, seit 23 [Stunden] wach, gute Nacht an alle. Zeit für den Winterschlaf."

Katherine Jacksons Rückkehr nach L.A. ist das vorerst letzte Kapitel in dem turbulenten Familiendisput: Michael Jacksons Geschwister streiten sowohl um sein Erbe als auch um die Versorgung seiner Kinder. Zu Beginn dieser Woche wurde die Polizei zu dem Haus gerufen, in dem die Kinder leben. Angeblich sollen Michaels Geschwister Janet, Jermaine und Randy das Anwesen gestürmt haben. Janet schrie ihre Nichte Paris Jackson dabei angeblich laut an.

CoverMedia


Mehr zum Thema


Gala entdecken