Paris Hilton Bunte Geburtstagsfeier

Paris Hilton und 300 engste Freunde: Das Partygirl feierte am Mittwoch in ihren 30. Geburtstag hinein und veranstaltete eine große Fete mit knappen Outfits im Burlesque-Stil

Paris Hilton organisierte anlässlich ihres 30. Geburtstags eine Party der Superlative: 300 geladene Gäste feierten am Mittwoch (16. Februar) zusammen mit der Hotelerbin die runde Zahl. "Pimps and Showgirls" war das Motto der Veranstaltung, dem Paris mit ihrem Outfit mehr als gerecht wurde: Sie erschien im gewöhnungsbedürftigen roten Korsagenkleid mit knappem Federrock, Netzstrupfhose und Kopfschmuck.

Auch Gäste wie Paris' aktueller Freund Cy Waits und ihre Schwester Nicky Hilton folgten dem Motto und schmückten sich mit Accessoires wie einer Federboa und Zylinder. "Es ist ein großer Tag für mich, deshalb feiere ich an mehreren Orten wie Los Angeles, New York und Las Vegas", sagte Paris laut "Dailymail.co.uk". Um dem hohen Gästeaufkommen bei ihrer Party in Hollywood gerecht zu werden, mussten sogar Polizisten zur Hilfe kommen.

Auch die Geschenke fielen bei einer Feier wie dieser natürlich besonders groß aus: So bekam Paris von Cy Waits einen gelben Sportwagen im Wert von 375.000 Dollar (knapp 282.000 Euro).

Dass Paris Hilton schon 30 Jahre alt ist, konnte sie noch vor wenigen Wochen selbst nicht fassen: "Eigentlich sehe ich doch immer noch wie 20 aus", sagte das Partygirl laut TMZ.com.

aze

gala.de


Mehr zum Thema


Gala entdecken