VG-Wort Pixel

Paris, Prince und Blanket Jackson Sie ist wieder mit Enkelkindern vereint

Paris, Prince und Blanket Jackson
© CoverMedia
Musiker-Mutter Katherine Jackson soll nach fast zweiwöchiger Trennung von ihren Enkelkindern wieder nach Los Angeles zurückkehren.

Erleichterung: Katherine Jackson (82) nahm erstmals wieder Kontakt mit Michael Jacksons Kindern Paris, Prince und Blanket auf.

Die Mutter des 2009 verstorbenen King of Pop (†50), wurde von einigen ihrer acht Kinder auf einen nicht ganz freiwilligen Wellness-Trip nach Arizona geschickt, da sie sich angeblich dringend erholen musste. Dort war das Familienoberhaupt jedoch nicht zu erreichen und hatte auch selbst keinen Zugang zu Kommunikationsmitteln wie Telefon, Computer oder Fernsehen. Diese Tatsache sorgte vor allem bei ihren drei Enkelkindern Paris, Prince und Blanket, für die die ältere Dame das Sorgerecht hat, für Verwirrung, denn die drei hörten über eine Woche lang nichts von ihrer Oma. Wie die Website 'RadarOnline' nun berichtete, ist es ihrem Anwalt Perry Sanders zu verdanken, dass die Oma nun endlich wieder mit ihren Enkelkindern vereint wurde. "Sanders fuhr zu dem Kurort, an dem sich Katherine aufhielt, konnte dort aber zunächst nicht persönlich mit ihr sprechen", berichtete ein Insider der Website. "Letztlich konnte er jedoch mit Jermaine und Janet Jackson, die ebenfalls vor Ort waren, ein paar Worte wechseln. Ihnen erklärte der Rechtsanwalt, dass die mangelnde Kommunikation viel Unruhe und Besorgnis hervorgerufen habe. Perry Sanders bestand dann darauf, dass Katherine ein Gespräch mit ihren Enkelkindern haben sollte, das schließlich gestern Abend stattfand. Danach überzeugte er Janet und Jermaine davon, ihre Mutter schnellstmöglich nach Hause zurückzuholen, damit sie bei einer Sorgerechtsverhandlung in einem Gericht in Los Angeles am heutigen Tag anwesend sein konnte."

Der Mitwisser fügte hinzu, dass das Gespräch zwischen der wohl berühmtesten Oma der Welt und den Kindern der Sänger-Ikone extrem emotional abgelaufen sei. Letztlich sei aber vor allem Paris Jackson total erleichtert gewesen, endlich etwas von ihrer verschollenen Großmutter gehört zu haben. Katherine Jackson soll dagegen extrem traurig und enttäuscht über ihre Kinder sein, die ihr den nicht ganz freiwilligen Ausflug unterjubelten und den Kontakt zu ihren Enkelkindern verboten hatten.

CoverMedia


Mehr zum Thema


Gala entdecken