VG-Wort Pixel

Pamela Anderson Trennung von Freund Adil Rami

Adil Rami und Pamela Anderson
Adil Rami und Pamela Anderson
© Getty Images
Pamela Anderson gibt auf Instagram die Trennung von Freund Adil Rami bekannt  - und erhebt schwere Vorwürfe 

Zwischen Pamela Anderson, 51, und dem französischen Fußballer Adil Rami, 33, ist nach zwei Jahren On-Off-Beziehung Schluss. Das verkündete die Schauspielerin am heutigen Dienstag (25. Juni) auf ihrem Instagram-Account.

Pamela Anderson attackiert ihren Ex-Freund

Zu einem Schwarz-Weiß-Foto des (Ex-)Paares schreibt Anderson in ungeschönten Worten über ihren Liebeskummer: "Es ist hart zu akzeptieren. Die letzten (mehr als) zwei Jahre meines Lebens waren eine große Lüge. Ich wurde betrogen." Adil Rami habe ein Doppelleben mit mindestens einer anderen Frau geführt, offenbart Anderson. "Er machte gerne Witze darüber, dass Teamkollegen Frauen in Apartments hätten, in der Nähe ihrer Ehefrauen. Er nannte sie Monster." Laut der 51-Jährigen soll es ihr Liebster aber nicht anders gehandhabt haben.

An dieser Stelle hat unsere Redaktion Inhalte aus Instagram integriert.
Aufgrund Ihrer Datenschutz-Einstellungen wurden diese Inhalte nicht geladen, um Ihre Privatsphäre zu schützen.
DATENSCHUTZ-EINSTELLUNGEN
Hier können Sie die Einstellungen für die Anbieter ändern, deren Inhalte sie anzeigen möchten. Diese Anbieter setzen möglicherweise Cookies und sammeln Informationen zu Ihrem Browser und weiteren, vom jeweiligen Anbieter bestimmten Kriterien. Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzhinweisen.

"Wie ist es möglich, das Herz und den Geist von zwei Frauen so zu kontrollieren? Ich bin sicher, es gab noch andere. Er ist das Monster," urteilt  Pamela Anderson auf Instagram.

In Kommentaren zu dem Post offenbart Pamela Anderson weitere unschöne Details der Trennung. "Er hat alles versucht, Blumen und Briefe geschickt. Ich habe sie nicht angenommen. Er kam in mein Hotel. Der Sicherheitsdienst schmiss ihn raus. Ich habe einen Bodyguard, weil er mir Angst macht. Er hat mir oft weh getan und mich bedroht." Weiterhin wirft sie Adil Rami "körperliche und seelische Folter" vor. 

Die Liebesgeschichte von Pamela Anderson und dem Fußballer

Der "Baywatch"-Star und Adil Rami lebten bis dato in der französischen Hafenstadt Marseille, wo der Kicker für den Erstligaklub Olympique de Marseille spielt. Sie wolle Frankreich nun verlassen, kündigt Anderson in einem Kommentar zu ihrem Post an.

Zusammen gekommen sind Anderson und Rami 2017. Ein Jahr später wurde gar über eine Verlobung gemunkelt. Stattdessen soll sich das Paar laut "Page Six" im September 2018 getrennt haben. Im März 2019 kam es wieder zusammen. Die aktuelle Trennung dürfte, geht man nach den Worten von Pamela Anderson, endgültig sein.

Verwendete Quellen:Instagram, Page Six, Daily Mail

jre Gala


Mehr zum Thema


Gala entdecken