VG-Wort Pixel

Pamela Anderson In Kanada hat sie ohne Familie und Freunde Ja gesagt

Pamela Anderson
© Getty Images
Das kam unverhofft: Pamela Anderson hat ihren Bodyguard Dan Hayhurst ganz still und heimlich an Weihnachten auf ihrem Anwesen auf Vancouver Island geheiratet. 

Das kam überraschend: Pamela Anderson, 52, ist (erneut) den Bund der Ehe eingegangen. Wie "DailyMail" berichtet, hat die "Baywatch"-Nixe ihren Bodyguard Dan Hayhurst, ein Bauunternehmer aus ihrer kleinen Heimatstadt in Kanada, an Heiligabend geheiratet. 

Pamela Anderson: Sie heiratete auf dem Gelände ihres Anwesens in Kanada

Wie das britische Blatt berichtet, soll sich das Paar während des Corona-Lockdowns ineinander verliebt haben und kurzum in einer intimen Zeremonie auf dem Gelände von Andersons Haus auf Vancouver Island den Bund der Ehe geschlossen haben. Dazu sagt die Kult-Blondine: "Ich bin genau da, wo ich sein muss – in den Armen eines Mannes, der mich wirklich liebt".

"Ich habe das Gefühl, der Kreis hat sich geschlossen"

Geheiratet wurde im Regen, in einem atemberaubenden Kleid, einem langen "Prinzessin Diana"-Schleier und ohne Freunde oder Familie. "Ich habe auf dem Grundstück geheiratet, das ich vor 25 Jahren von meinen Großeltern gekauft habe, hier haben meine Eltern geheiratet und sie sind immer noch zusammen", sagt sie. "Ich habe das Gefühl, dass sich der Kreis geschlossen hat." Auf die Frage, ob die Frischvermählten eine Hochzeitsreise planen, sobald die Reisebeschränkungen aufgehoben seien, sagt Anderson ganz romantisch: "Jeder Tag ist unsere Hochzeitsreise".

Pamela Anderson und ihre Suche nach der großen Liebe

Für Pamela ist es nicht die erste Ehe. Erst im Januar 2020 hatte es Hochzeitsgerüchte um das Jahrhundert-Playmate gegeben. Wobei sie die angebliche Hochzeit mit Ehemann Nummer fünf, den US-Filmproduzenten Jon Peters, 74, nie offiziell bestätigt hatte. Doch verheiratet oder nicht: Lange konnten die beiden, die bereits in den Achtzigern in der legendären Playboy-Mansion flirteten, ihre Liebe nicht aufrecht erhalten. Nur kurz nach der angeblichen Hochzeit soll alles wieder vorbei gewesen sein. 

Doch Pamela Anderson ist für ihre romantische Ader bekannt, selbst nach mehreren Ehen hat sie die Hoffnung an die große Liebe allem Anschien nach nie aufgegeben – und vielleicht dieses Mal gefunden? Wir wünschen dem Paar jedenfalls von Herzen alles Liebe und Gute.

Verwendete Quellen: dailymail.co.uk

jku Gala


Mehr zum Thema


Gala entdecken