VG-Wort Pixel

Pamela Anderson Babywunsch mit 51 Jahren!

Pamela Anderson
© Action Press
Schauspielerin Pamela Anderson gesteht, dass sie mit 51 Jahren gerne noch ein Kind hätte. Doch neben ihrem Alter gibt es da noch einige andere Hürden

Pamela Anderson, 51, gesteht: Ein Kind wäre ihr Lebenstraum! Ein Insider verrät, dass sie bereits vor Jahren ihre Eizellen einfrieren lassen hat. Aber auch wenn das alles bei anderen - nicht mehr ganz jungen - Promis scheinbar völlig problemlos klappt, nicht zuletzt bei Brigitte Nielsen mit 54: Eine Schwangerschaft mit über 50 ist durchaus risikobehaftet. Und der Baywatch-Star hat noch mit anderen Problemen zu kämpfen.

Pamela Anderson: Zu geschwächt für ein Baby!

Neben ihrem Alter gibt es für die einstige Playboy-Ikone noch eine weitere Hürde, die wesentlich drastischer zu sein scheint: Aufgrund ihrer Hepatitis C-Erkrankung vor mehreren Jahren ist ihr Körper geschwächt. Die für eine In-Vitro-Befruchtung relevanten Hormonbehandlungen könnten ihren Körper schwerwiegende gesundheitliche Schäden zufügen. 

Ihr Freund hat schon zwei Kinder

Pamela Anderson hat Ihren Lebensgefährten, den französischen Fußballstar Adil Rami, 32, im Mai 2017 kennengelernt. Er hat sich zu ihrem Wunsch bisher öffentlich noch nicht geäußert, ist aber bereits Vater zweier Kinder, zu denen Pam ein gutes Verhältnis haben soll.

Schwanger um jeden Preis 

Die Hollywood-Blondine sei zu allem bereit, verrät ein Insider. Auch von einer hormonellen Therapie sei die Rede. Ganz gleich wie - Pamela möchte um jeden Preis schwanger werden. Und obwohl sie bereits zwei Kinder, Brandon, 22, und Dylan, 20, mit ihrem Ex-Mann und Skandalrocker Tommy Lee hat, kann die Schauspielerin von ihrem Traum und Kinderwunsch nicht ablassen. 

dho Gala


Mehr zum Thema


Gala entdecken