VG-Wort Pixel

Pamela Anderson Ihre fünfte Ehe ist gescheitert

Pamela Anderson
© Mike Marsland/WireImage / Getty Images
Pamela Anderson soll nach nur einem Ehejahr die Scheidung von ihrem fünften Ehemann Dan Hayhurst eingereicht haben.

“Baywatch"-Schauspielerin Pamela Anderson, 54, hat einfach kein Glück mit den Männern. Ihre aktuelle Ehe hielt gerade mal 13 Monate. Pamelas Pressesprecher bestätigte gegenüber "People Magazine", dass sich die weltbekannte Blondine von ihrem Ehemann Dan Hayhurst getrennt habe. Die beiden hatten sich Weihnachten 2020 still und leise auf dem Grundstück ihres Hauses auf Vancouver Island in Kanada das Ja-Wort gegeben.

Pamela Anderson: Scheidung soll eingereicht sein

Jetzt reichte das ehemalige Playboy-Model vor einigen Tagen in Kanada die Scheidung ein, so melden "Page Six" und "Daily Mail" am Donnerstag, 20. Januar 2022. Erst vor wenigen Tagen wurde sie bei einem Besuch in ihrem alten Heimatort Malibu ohne ihren Ehering gesichtet. Die Beziehung von Anderson und Hayhurst, der vor der Ehe als ihr Bodyguard und Bauarbeiter für sie arbeitete, war von Anfang an von Drama geplagt. Hayhursts Ex-Freundin Carey brachte wütende Anschuldigungen vor und erklärte, dass Anderson ihre Familie auseinandergerissen habe. Sie verriet im Interview mit "The Sun": "Ich habe beschlossen, mich zu äußern, weil ich möchte, dass die Leute wissen, dass meine fast fünfjährige Beziehung mit drei beteiligten Kindern wegen der Affäre endete, die Pam und Dan begonnen haben, als wir noch zusammen waren", so Carey nach der Hochzeit der beiden. "Es ist traurig, dass die Menschen diese Beziehung feiern, die mit Betrug, Leugnung und lebenzerstörenden Entscheidungen für alle Beteiligten begann.”

Ehemann Nummer fünf war sehr "nützlich" für sie

Anderson und Hayhurst hatten sich 2020 kennengelernt, nachdem sie sich von ihrem Ex-Mann Jon Peters, 76, getrennt hatte und wieder auf ihren Familiensitz in Kanada lebte. Pamela suchte damals Hilfe für die Renovierungsarbeiten an ihrem Haus auf Vancouver Island und Hayhurst begann als Bauarbeiter für sie zu arbeiten. "Sie ist sehr glücklich mit ihm", so ein Insider damals zu "People". "Sie waren während der gesamten Zeit der Covid-Pandemie zusammen und er hat ihr geholfen, das Haus auf Vancouver Island in Ordnung zu bringen." Pamela sagte zu ihrer Beziehung im Interview mit "People Magazine": "Es ist schön, mit einem echten Mann zusammen zu sein, der tatsächlich eine Glühbirne auswechseln kann. Er ist nützlich. Das ist eine neue Sache für mich. Mein Haus ist wie ein magischer Ort zum Leben. Er hat hier gearbeitet, und ich bin während Covid hier hängengeblieben und wir haben zusammengefunden", schwärmte sie.

Kein Glück mit der Ehe

Es war bereits Andersons fünfte Ehe. 1995 bis 1998 war sie mit "Mötley Crüe"-Schlagzeuger Tommy Lee, 59, verheiratet, mit dem sie die Söhne Brandon Thomas, 25, und Dylan Jagger, 24, teilt. Die Schauspielerin heiratete später Kid Rock, 51, und ließ die Ehe 2006 scheiden. Dann heiratete sie 2007 und 2013 zweimal den Produzenten Rick Solomon, 53, doch auch dieser Versuch endete nach weniger als einem Jahr in Scheidung. Im Januar 2020 gab sie Jon Peters das Jawort. Die Ehe hielt nur 12 Tage.

Verwendete Quellen: dailymail.co.uk, pagesix.com, people.com, instagram.com

Gala Los Angeles


Mehr zum Thema


Gala entdecken