VG-Wort Pixel

Pamela Anderson Ihr Sohn ist erwachsen geworden


Bei der US-Premiere von "The Gunman" in Los Angeles präsentierte sich Pamela Anderson stolz mit ihrem ältesten Sohn Brandon Thomas Lee

Schauspielerin Pamela Anderson werden die meisten wohl noch als kurvige Badenixe aus "Baywatch" in bester Erinnerung haben. Gern vergisst man dabei, dass die mittlerweile 47-Jährige auch Mutter zweier Söhne ist. Anlässlich der Premiere von "The Gunman" am Donnerstag in Los Angeles stand die Blondine nicht nur wegen ihrer neuen Frisur und ihrem geschlitzten goldenen Kleid im Mittelpunkt, sondern auch weil ihr ältester Sohn Brandon Thomas Lee sie begleitete.

Hand in Hand erschien Anderson mit dem mittlerweile richtig männlich aussehenden Teenager. Mit cooler Undercut-Frisur und im eleganten schwarzen Anzug posierte der 18-Jährige neben seiner Mutter, dem Sexsymbol der Neunzigerjahre.

Früher waren ihre Kinder nicht medienpräsent

Auf allen Bildern zeigte sich die Kultblondine sichtlich stolz auf ihren Ältesten, der aus ihrer wilden Ehe mit "Mötley Crüe"-Rocker Tommy Lee, 52, stammt. Vor einigen Jahren erzählte Pam der US-Ausgabe des "Playboy", dass ihre Söhne nur wenig Zeit mit dem Vater verbringen würden. "Es ist nicht so, als würde ich es nicht mögen, wenn sie bei ihm sind. Ich glaube, dass sie mehr Zeit mit ihm verbringen werden, wenn sie älter sind, aber Tommy wird ewig 16 sein."

Ob sie diesbezüglich ihre Meinung geändert hat, ist nicht bekannt. Jedoch hält sie Brandon Thomas und den jüngeren Dylan Jagger Lee, 16, nicht mehr so konsequent aus den Medien wie früher. Die beiden sind ja schließlich auch erwachsener geworden.

SpotOnNews


Mehr zum Thema


Gala entdecken