Palina Rojinski: Trump-Sohn missbraucht ihren Prank für seine Zwecke

Nanu, die kennen wir doch? TV-Moderatorin Palina Rojinski taucht plötzlich auf dem Instagram-Account von Donald Trump Junior auf. Der Sohn des Präsidenten hat einen Prank von ihr für seine eigenen Zwecke genutzt. 

Plötzliche Aufmerksamkeit für Palina Rojinski, 34, und Klaas Heufer-Umlauf, 36, in den USA. Im März vergangenen Jahres erlaubten sich die beiden mit einem gefakten Dekolleté-Foto auf Palinas Instagram-Account einen Scherz mit ihren Followern. Diese Fotos nutzte Donald Trump Junior, 42, der Sohn von US-Präsident Trump, nun für ein Meme auf seinem eigenen Profil. 

Palina Rojinski: Dekolleté-Prank gegen Sexismus

Es war als Prank für alle Männer gedacht, die immer wieder anzügliche und sexistische Kommentare bezüglich ihrer Brüste unter Fotos von Moderatorin und Schauspielerin Palina Rojinski hinterlassen. Zusammen mit TV-Kollege Klaas Heufer-Umlauf inszenierte die 34-Jährige ihren vermeintlichen Ausschnitt in einem roten Kleid.

In Wahrheit steckte dahinter aber die Ansicht des Hinterns von einem Mann - geschmückt mit Kette und Perücke. In der Show "Late Night Berlin" von Klaas Heufer-Umlauf wurde der Gag aufgeklärt - und vom Publikum und Followern gefeiert. 

Donald Trump Junior nutzt Post zweckentfremdet 

Und genau diesen Gag verwendete Donald Trump Junior nun für einen eigenen Post auf Instagram. Unter das Foto des Dekolletés schreibt er: "Was Sozialismus verspricht", unter das Aufklärungsfoto: "Was Sozialismus liefert".

View this post on Instagram

🤣🤣🤣 it’s funny because it’s true!!!

A post shared by Donald Trump Jr. (@donaldjtrumpjr) on

Damit spielt er vermutlich auf Bernie Sanders an, der als möglicher Kandidat der Demokraten in der diesjährigen Präsidentschaftswahl für seine sozialistische Haltung bekannt ist. "Es ist witzig, weil es wahr ist", schreibt Donald Trump Junior unter seinen Post. 

Klaas Heufer-Umlauf reagiert auf Twitter auf die Zweckentfremdung des Pranks: "So gerieten Dinge außer Kontrolle", schreibt er zu dem geteilten Meme. Damit wird ihm und  Palina Rojinski wohl ungewollte Aufmerksamkeit in den USA zuteil - denn zweieinhalb Millionen Menschen folgen dem Präsidentensohn. 

Verwendete Quellen: Instagram, Twitter

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche