VG-Wort Pixel

Owen Wilson Zum zweiten Mal Vater geworden


Der Schauspieler Owen Wilson ist zum zweiten Mal Vater eines kleinen Jungen geworden. Mit der Mutter seines Sohnes lebt er jedoch nicht zusammen

Zwei Söhne von zwei Frauen: Owen Wilson ist am Donnerstagmorgen (30. Januar) zum zweiten Mal Vater eines Jungen geworden. Das berichtet unter anderem "people.com". Bei der Mutter seines Sohnes handelt es sich um Caroline Lindqvest, die frühere Fitnesstrainerin des 45-Jährigen.

Obwohl der Schauspieler keine Beziehung zu der Schwedin hat, die sich gerade von ihrem Ehemann scheiden lässt, möchte er dennoch für sie und das Baby da sein. Eine Quelle teilte "usmagazine.com" mit, er plane, das Kind mit großzuziehen.Auch die Verantwortung während der Schwangerschaft scheute er nicht. Er sei in der gesamten Zeit sehr involviert gewesen, so eine Quelle zu "people.com". Er sei mit zu Arztterminen gegangen und habe immer sichergestellt, dass es der werdenden Mutter gut gehe.

Owen ist bereits Vater des dreijährigen Robert Ford. Den Sohn hat er aus einer früheren Beziehung mit Jade Duell.

mzi


Mehr zum Thema


Gala entdecken