VG-Wort Pixel

Owen Wilson Seine Ex teilt süßen Schnappschuss der gemeinsamen Tochter

Owen Wilson
© Ernesto S. Ruscio
Vor knapp drei Jahren wurden Owen Wilson und Varunie Vongsvirates Eltern eines Mädchens. Die Beziehung des Paares sollte nicht halten und der Hollywoodstar keinen Kontakt zu seiner Tochter haben. Die Verwandtschaft der beiden lässt sich bei der großen Ähnlichkeit jedoch kaum leugnen.

Am 9. Oktober 2018 erblickte Lyla Aranya Wilson das Licht der Welt. Ihre Eltern, Owen Wilson, 52, und Varunie Vongsvirates, 35, trennten sich nur kurz nach der Geburt nach fünf Jahren Beziehung. Mittlerweile ist das kleine Mädchen zwei Jahre alt und ihrem berühmten Vater wie aus dem Gesicht geschnitten.

Verblüffende Ähnlichkeit zwischen Vater und Tochter

Das beweist das jüngste Posting auf Varunies Instagram-Profil. Die Aufnahme zeigt Wilsons Ex an der Seite einer schwangeren Freundin mit Töchterchen Lyla auf dem Arm. Wie ihr Papa hat die Kleine honigblondes Haar und einen Pony, der ihr ins Gesicht fällt. "Wow, dein Mädchen ist so groß geworden", stellt eine Followerin in den Kommentaren unter dem Foto fest, worauf Varunie mit einem verzweifelten Emoji reagiert. 

An dieser Stelle hat unsere Redaktion Inhalte aus Instagram integriert.
Aufgrund Ihrer Datenschutz-Einstellungen wurden diese Inhalte nicht geladen, um Ihre Privatsphäre zu schützen.
DATENSCHUTZ-EINSTELLUNGEN
Hier können Sie die Einstellungen für die Anbieter ändern, deren Inhalte sie anzeigen möchten. Diese Anbieter setzen möglicherweise Cookies und sammeln Informationen zu Ihrem Browser und weiteren, vom jeweiligen Anbieter bestimmten Kriterien. Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzhinweisen.

Owen Wilson hat seine Tochter nie kennengelernt

Wie groß seine Tochter mittlerweile ist, dürfte auch Owen Wilson selbst überraschen, denn laut seiner Ex hat der Schauspieler Lyla bisher nicht kennengelernt. "Owen hat Lyla noch nie getroffen", erklärte sie kürzlich gegenüber "Daily Mail". "Er hilft finanziell, aber darum ging es nie." Sie habe den 52-Jährigen laut eigener Aussage angefleht, sich um die Kleine zu kümmern. "Lyla braucht einen Vater. Es ist reine Ironie, dass [Owen] immer wieder Vaterrollen bekommt, er spielt einen Vater in seinem neuen Film, und er hat noch nie seine eigene Tochter getroffen."

Im vergangenen Jahr bestätigte ein Test Owen Wilsons Vaterschaft. Bei der Geburt des Mädchens sei er laut Varunie nicht anwesend gewesen. Ihre Worte an den Vater ihrer Tochter: "Du solltest deine Tochter sehen, sie ist unglaublich, du verpasst wirklich etwas. Sie sieht genau so aus wie du."

Der "Loki"-Star hat bereits zwei Söhne aus früheren Beziehungen. Sohn Robert ist zehn Jahre alt und stammt aus der Beziehung mit Jade Duell, von der er sich 2011 trennte. Mit Fitnesstrainerin Caroline Lindqvist hat Wilson den sechsjährigen Finn. Über beide hat der Hollywoodstar bereits öfter in Interviews gesprochen.

Verwendete Quellen: instagram.com, dailymail.co.uk

spg Gala


Mehr zum Thema


Gala entdecken