Owen Wilson: Fluch der Depressionen

Große Sorge um Hollywoods Spaßvogel Owen Wilson: Er musste den Dreh zu "Zoolander 2" unterbrechen

Rom im Frühling, es ist warm, der Himmel strahlt azurblau. Ein amerikanisches Filmteam dreht vor einer Bilderbuchkulisse die Fortsetzung der Kultkomödie "Zoolander": das Kolosseum im Hintergrund, davor jagt ein knallroter Alpha Romeo Spider über die Via dei Fiori Imperali.

Die Mitglieder des Casts kennen sich: Justin Theroux, 43, der Verlobte von Jennifer Aniston, schrieb das Drehbuch. Ben Stiller, 49, und Owen Wilson, 46, sind seit 20 Jahren Buddys. Während sie auf den nächsten Take warten, hängen sie entspannt miteinander ab – eine Stimmung, die GALA gern erlebt hätte. Doch ein Set-Besuch, der angeboten worden war, wurde vorvergangene Woche kurzfristig abgesagt. Begründung: keine.

Heidi Klum

Sie veröffentlicht ein Foto von Tochter Leni

Heidi Klum 
Heidi Klum teilt immer mehr Privates. Die vierfache Mutter postet zum ersten Mal ein Foto ihrer Tochter Leni, ohne ihr Gesicht zu verbergen.
©Gala

Offenbar, so erfuhr GALA aus dem Umfeld des Teams, musste die Arbeit unterbrochen werden, weil Owen Wilson nicht einsatzfähig war. Als er den Dreh drei Tage später wieder aufnahm, war die unbeschwerte Stimmung verflogen. Denn die Sorge um ihn ist groß.

Der traurige Clown ist die personifizierte Kehrseite des glitzernden Showbusiness. Vergangenen Sommer nahm sich Komiker Robin Williams wegen Depressionen das Leben. Bereits 2007 hatte auch Owen Wilson einen Selbstmordversuch unternommen und wurde wegen Depressionen behandelt. Damals bat er in einem ehrlichen Statement darum, man möge ihm in der Krise respektvoll begegnen. Als Filmstar blieb er seinem Image als Gute-Laune-Garant mit krachledernem Humor treu.

Halt gibt dem Sunnyboy vor allem Ben Stiller. Seit ihrem ersten gemeinsamen Film "Cable Guy" schanzen sich die beiden Schauspieler gegenseitig Rollen zu, sie sind echte Freunde. Das zeigte sich dieser Tage auch in Rom. Stiller geht unverkrampft mit Wilson um. Er ist seine Brücke zum normalen Leben und zu der Leichtigkeit, mit der beide vor der Kamera die Massen begeistern. Auch Ex-Freundin Jade Duell besuchte Wilson mit Sohn Robert in Rom. Und auch das brachte ihm ein bisschen Leichtigkeit.Immerhin.

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche