Otto Waalkes "Ich bin frei und befreit"

Otto Waalkes
© CoverMedia
Schauspieler Otto Waalkes sprach darüber, wie erleichtert er sei, dass die Scheidung von Eva Hassmann so friedlich über die Bühne ging.

Otto Waalkes (64) ist froh, dass er mit seiner Ex Eva Hassmann (39) befreundet bleiben kann.

Der Komiker ('Otto's Eleven') wurde am vergangenen Freitag [23. November] von der Schauspielerin ('Speer und Er') geschieden. Im Interview mit der 'Bild'-Zeitung zeigte sich der Entertainer ausgeglichen: "Ich bin frei und befreit. Und sehr happy, dass wir uns freundschaftlich verlassen haben."

Nach elf Jahren Ehe fand sich das Paar vor dem Amtsgericht Blankenese zum Scheidungstermin wieder: "Es war die schönste Scheidung meines Lebens", so Waalkes anschließend. "Denn da ist noch Liebe. Wir bleiben für immer Freunde."

Auf eine einmalige Abfindung für seine Exfrau habe man sich geeinigt, verriet der Komiker weiter und beschrieb, wie sein Alltag aktuell aussehe: "Ich male Bilder. Ich rede mit meinem Sohn Benjamin. Ich plane die neue Tournee und neue Filme. Ich fliege im Dezember nach Florida."

Auch die Suche nach der Liebe hat der Ostfriese noch lange nicht aufgegeben: "Ich träume immer noch von der Liebe! Meine Eltern sind noch mit 80 Jahren Hand in Hand eingeschlafen. Diese Hand suche ich noch …", meinte Otto Waalkes.

CoverMedia

Mehr zum Thema

Gala entdecken