Otto Mellies (†): Der Schauspieler ist mit 89 Jahren verstorben

Schauspieler Otto Mellies ist im Alter von 89 Jahren verstorben. Im Laufe seiner Karriere wirkte er in über 70 Film- und Fernsehproduktionen mit, zuletzt im "Tatort".

Otto Mellies (†)

Die Schauspiel- und Theaterwelt trauert um Otto Mellies. Der 1931 in Schlawe, Westpommern, geborene Mime ist im Alter von 89 Jahren gestorben. Das geht aus einer Meldung der Künstleragentur Merten und Tatsch hervor, in der es heißt: "Wir trauern um unseren großen Otto Mellies und sind dankbar für 30 gemeinsame Jahre der Zusammenarbeit. In Liebe."

Otto Mellies: Als "Dr. Schlüter" in der DDR erfolgreich

Mellies gehörte über 50 Jahre lang dem Ensemble des Deutschen Theaters in Berlin an. 1955 war er in "Sommerliebe" erstmals auf der Kinoleinwand zu sehen, zehn Jahre darauf machte er sich als "Dr. Schlüter" in dem gleichnamigen TV-Mehrteiler einen Namen. Im Laufe seiner Karriere, die auch nach der Wiedervereinigung Deutschlands erfolgreich verlief, wirkte Mellies in über 70 Film- und Fernsehproduktionen mit. 2012 wurde er für seine Nebenrolle in "Halt auf freier Strecke" mit dem Deutschen Filmpreis als Bester männlicher Darsteller bedacht.

Abschiede 2020

Um diese Stars trauern wir

2. Juli 2020: Tilo Prückner (79 Jahre)  Bereits am 2. Juli ist der deutsche Schauspieler Tilo Prückner Im Alter von 79 Jahren überraschend gestorben, wie seine Familie am 6. Juli 2020 bekanntgegeben hat. Zwischen 2001 und 2008 hat er im ARD-„Tatort“ als Kommissar Holicek an der Seite von Robert Atzorn ermittelt. Auch als Ermittler Edwin Bremer in der Serie "Rentnercops“ war Prückner bei den Fans sehr beliebt. 
6. Juli 2020: Ennio Morricone (91 Jahre)  Große Trauer um ein musikalisches Genie: Ob "Spiel mir das Lied vom Tod" oder "Cinema Paradiso", viele seiner Melodien sind weltberühmt. Der italienische Filmkomponist und Oscar-Preisträger ist nun in Rom verstorben.
5. Juli 2020: Nick Cordero (41 Jahre)  Drei Monate lang kämpfte der Schauspieler und Broadway-Star gegen das Coronavirus an, nun ist er mit nur 41 Jahren in Los Angeles verstorben. Er hinterlässt seine Frau, einen Sohn und viele trauernde Hollywood-Kollegen.
3. Juli 2020: Earlston "Earl" Cameron (102 Jahre)  Der britische TV- und Filmschauspieler feierte als einer der ersten Poc große Erfolge in Großbritannien, und drehte bis ins hohe Alter Filme mit Stars wie Leonardo Di Caprio und Nicole Kidman. 2009 wurde Cameron für sein Lebenswerk mit dem britischen Orden "Commander of the Most Excellent Order of the British Empire" ausgezeichnet.

48

Otto Mellies lieh Hollywood-Stars seine Stimme

Zuletzt konnten Zuschauer den Schauspieler im vergangenen Jahr im Berliner "Tatort" erleben sowie als Erzähler im Kinostreifen "Die Wolfgäng". Denn auch als Sprecher machte sich Mellies einen Namen. So verlieh er im Laufe der Jahre unter anderem den Hollywood-Stars Paul Newman, †83, Christopher Lee, †93, William Shatner, 89, und Donald Sutherland, 84, seine Stimme.

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche