Oscars 2019: "Werk ohne Autor" ist zwei Mal nominiert!

Regisseur Florian Henckel von Donnersmarck geht erneut ins Rennen um einen Oscar. "Werk ohne Autor" ist für gleich zwei Preise nominiert

Tom Schilling als Kurt Barnert in "Werk ohne Autor"

Deutsche Beteiligung bei den Oscars 2019!

Oscars 2019: "Werk ohne Autor" Florian Henckel von Donnersmarck ist nominiert

Der deutsche Film "Werk ohne Autor" von Regisseur Florian Henckel von Donnersmarck (45, "Das Leben der Anderen") hat in den Kategorien "Bester fremdsprachiger Film" und "Beste Kamera" je eine Nominierung abgestaubt. Doch die Konkurrenz ist groß!

Laura Müller + Michael Wendler

Ihr Mietwagen ist nicht standesgemäß

Promi-News: Laura Müller und Michael Wendler
Laura Müller und Michael Wendler müssen in Spanien mit einem Kleinwagen vorliebnehmen - doch der ist alles andere als standesgemäß, wie das Paar auf Instagram spottet.
©Gala

Das sind die Konkurrenten

Neben "Werk ohne Autor" ist auch der Golden-Globe-Gewinner "Roma" aus Mexiko von Regisseur Alfonso Cuarón (57) als "Bester fremdsprachiger Film" nominiert. Der Streifen gilt als großer Favorit. Die weiteren Nominierten sind "Capernaum - Stadt der Hoffnung" aus dem Libanon, "Cold War - Der Breitengrad der Liebe" aus Polen und "Shoplifters - Familienbande" aus Japan.

Die zweite Nominierung in der Kategorie "Beste Kamera" kann durchaus als kleine Überraschung angesehen werden. "Werk ohne Autor" konkurriert mit "Cold War - Der Breitengrad der Liebe", "The Favourite - Intrigen und Irrsinn", "Roma" und "A Star Is Born" um die begehrte Trophäe.

2. Oscar für Florian Henckel von Donnersmarck?

Für Florian Henckel von Donnersmarck ist es die zweite Chance auf einen der begehrten Goldjungen. Im Jahr 2007 gewann sein Film "Das Leben der Anderen" in der Kategorie "Bester fremdsprachiger Film".

Die Oscar-Verleihung findet am Sonntag, den 24. Februar 2019, im Dolby Theatre von Los Angeles statt. Nachdem Schauspieler Kevin Hart (39, "Central Intelligence") nicht mehr als Moderator zur Verfügung steht, ist nach wie vor nicht klar, wer durch die Preisverleihung führen wird.

Golden Globes 2019

Die schönsten Momente der Verleihung

"Brooklyn Nine-Nine"-Star Andy Samberg und "Grey's Anatomy"-Urgestein Sandra Oh moderieren die 76. Verleihung der Golden Globes.
Ehepaar Dax Shepard und Kristen Bell zeigen sich von ihrer Schokoladenseite.
Schauspielerin Alison Brie scheint es in die Menge hinauszuschreien: Dave Franco, ebenfalls Schauspieler, könnte als Robenzupfer eine bessere Performance hinlegen.
Supermodel Irina Shayk und Hollywoodstar Bradley Cooper verströmen gute Laune auf dem Red Carpet der Golden Globe Awards.

19

Themen

Erfahren Sie mehr:

Lifestyle

Newsletter