VG-Wort Pixel

Oscar-Verleihung 2014 Nominierungen im Livestream

Heute wird es spannend: Hollywoodstar Chris Hemsworth wird die Nominierungen für die Oscar-Verleihung 2014 bekannt geben. Für Ungeduldige gibt es hier ab 14:30 Uhr einen Livestream

Ob sich Hollywood-Stars wie Jennifer Lawrence, Leonardo DiCaprio, Cate Blanchett oder Matthew McConaughey in diesem Jahr über eine Nominierung für den Oscar freuen dürfen, wird sich am Nachmittag des 16. Januars zeigen. Dann nämlich verkündet die "Academy of Motion Picture Arts and Sciences" die Kandidaten für den begehrten Filmpreis. Ab 14:30 Uhr (deutscher Zeit) sollen in Los Angeles die ersten Namen fallen.

Sehr gute Chancen können sich diejenigen ausrechnen, die schon bei den Golden Globes ausgezeichnet wurden. Der Film- und Fernsehpreis, der von der "Hollywood Foreign Press Association" vergeben wird, gilt als Indikator für einen Oscargewinn. Freuen könnten sich demnach die Macher der Filme "12 Years a Slave" oder "American Hustle", die als "bestes Drama", beziehungsweise "bestes Musical/beste Komödie" mit einem Golden Globe ausgezeichnet wurden .

Auch für Matthew McConaughey, Leonardo DiCaprio, Jared Leto, Cate Blanchett, Amy Adams und Jennifer Lawrence wird es wieder spannend. Sie konnten sich schon über einen Golden Globe als beste Haupt- und Nebendarsteller freuen. Doch auch diejenigen, die bei den Golden Globes leer ausgegangen sind, haben eine Chance, auf die Nominiertenliste zu gelangen und am Ende den begehrten Oscar abzuräumen - darunter auch Publikumsliebling Sandra Bullock und der deutsche Exporthit Daniel Brühl.

Vielleicht gibt es aber auch eine oder mehrere Überraschungen - den Livestream zu verfolgen kann sich also durchaus lohnen.

dlö

Mehr zum Thema


Gala entdecken