VG-Wort Pixel

Orlando Bloom Darum postet der Hollywood-Star Bilder mit seinem Stunt-Double

Orlando Bloom
© Getty Images
Hollywood-News im GALA-Ticker: Darum postet Orlando Bloom Bilder mit seinem Stunt-Double +++ Brad Pitt hat sich einen fiesen Streich mit George Clooney erlaubt +++ Catherine Zeta-Jones und Michael Douglas feiern 20. Hochzeitstag.

Die Hollywood-News des Tages im GALA-Ticker

20. November

Orlando Bloom: Darum postet er Bilder mit seinem Stunt-Double

Diese Woche veröffentlichte Orlando Bloom, 43, ein Bild auf seinem Instagram-Account, auf dem er zusammen mit seinem Stunt-Double Zach Hudson aus dem Film "Fluch der Karibik" zu sehen ist. Mit dem Posting möchte Bloom seine Follower dazu animieren, Geld für Hudson zu spenden, denn er leidet an der Nervenkrankheit ALS.

"Wir leben in herausfordernden Zeiten und ich stelle mir in gewisser Weise vor,  dass wir alle unsere Päckchen zu tragen haben. Ich wollte einen Link für einen Mann teilen, den ich respektiere und bewundere", schrieb der 43-Jährige auf der Foto- und Videoplattform. Wenn man auf dem Link auf seinem Insta-Account klickt, gelangt man auf eine Seite, auf der man Geld für Zac spenden kann. "Zach war mein Stunt-Double beim Schießen in Fluch der Karibik' und hatte immer ein Lächeln im Gesicht", fügte er hinzu. Leider schreite seine Erkrankung schneller voran als erwartet. 

An dieser Stelle hat unsere Redaktion Inhalte aus Instagram integriert.
Aufgrund Ihrer Datenschutz-Einstellungen wurden diese Inhalte nicht geladen, um Ihre Privatsphäre zu schützen.
DATENSCHUTZ-EINSTELLUNGEN
Hier können Sie die Einstellungen für die Anbieter ändern, deren Inhalte sie anzeigen möchten. Diese Anbieter setzen möglicherweise Cookies und sammeln Informationen zu Ihrem Browser und weiteren, vom jeweiligen Anbieter bestimmten Kriterien. Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzhinweisen.

Eine weitere Promi-Dame schloss sich diesem Spendenaufruf an: Zooey Deschanel, 40. Denn zufälligerweise war Zachs Ehefrau Monica für zehn Jahre ihr Stunt-Double bei "New Girl". "Wenn ihr Jess von 'New Girl' geliebt habt, dann habt ihr auch Monica geliebt. Sie hat maßgeblich dazu beigetragen, so viele komödiantische Momente zum Leben zu erwecken. Sie traf ihren wundervollen Mann Zach am Set von 'New Girl'", schrieb Zoeey auf Insta zu einem Foto von sich und Monica. Nun bräuchten sie Unterstützung bei Kosten für Behandlung, Equipment und Rechnungen. Außerdem hätten sie und Zach zwei Töchter. Wer etwas Geld übrig hätte, möge bitte für sie spenden, forderte die Serien-Darstellerin ihre Fans auf. 

19. November

Brad Pitt: Er hat sich einen fiesen Streich mit George Clooney erlaubt

Heute können Brad Pitt, 56, und George Clooney, 59, über diesen Scherz herzlich lachen. Doch ob Clooney den Scherz seines Kollegen damals schon so lustig fand? In einem Interview hat der 59-Jährige verraten, wie Pitt ihn während der Dreharbeiten zu "Ocean's Twelve" kräftig blamierte.

Kurz vor Beginn des Drehs in Italien ließ Pitt eine Nachricht kursieren. "Brad schickte ein Memo an alle Leute in der Stadt - meine Stadt [Comer See, Italien]! Ich lebe dort seit Jahren - aber er ließ es an Telefonmasten aufhängen", erklärt George Clooney im Interview mit "GQ". Die Nachricht scheint es in sich gehabt zu haben. Italienische Medien betitelten Clooney nach Erscheinen des Flyers als "Il divo", also als einen Schauspieler mit anscheinend großen Starallüren. Doch was genau ließ Brad Pitt denn drucken? 

"Darin stand: "Der Film kommt in die Stadt, und bitte sprechen Sie George Clooney nur mit 'Mr. Clooney' an, und der Name seiner Figur ist Danny Ocean, und schauen Sie ihm nicht direkt in die Augen", erinnert sich der Hollywood-Star zurück. Es sei unglaublich peinlich gewesen. Doch die Rache hätte nicht lange auf sich warten lassen. "Es war eine schreckliche Geschichte, für die ich mich später revanchiert habe", sagt Clooney mit einem Lachen.

18. November

Catherine Zeta-Jones und Michael Douglas feiern 20. Hochzeitstag

Die große Liebe in Hollywood gibt es doch - dafür sind sie der beste Beweis: Catherine Zeta-Jones, 51, und Michael Douglas, 76. Die beiden Oscar-Preisträger lernten sich 1998 kennen, zwei Jahre später folgte die Hochzeit. Am 18. November 2000 gab sich das Paar im Plaza Hotel in New York das Jawort. Heute feiern die Hollywoodstars ihren 20. Hochzeitstag und widmen sich anlässlich dieses Jubiläums liebevolle Worte im Netz. 

Auf Instagram veröffentlicht Douglas eine Audio-Datei, in der er verrät, wann er sich in seine Frau verliebte: Sie sei ihm das erste Mal in ihrer Rolle in dem Film "Die Maske des Zorro" aufgefallen. "Ich habe mir diesen Film angeschaut und gedacht: 'Wow, wer ist dieses Mädchen? Sie ist unglaublich!'", erzählt er auf der Social-Media-Plattform. Einen Monat später, im August 1998, hätten sie sich dann auf dem "Festival des amerikanischen Films" in Deauville, in Frankreich zum ersten Mal getroffen. Das erste Zusammensein hätte er versaut, gibt der Schauspieler zu. Doch zum Glück seien sie in Kontakt geblieben und der Rest sei Geschichte, führt er aus. "Alles Gute zum 20. Hochzeitstag, mein Schatz. Ich werde dich für immer und ewig lieben", postet er als Überschrift zu der Audio-Datei. 

An dieser Stelle hat unsere Redaktion Inhalte aus Instagram integriert.
Aufgrund Ihrer Datenschutz-Einstellungen wurden diese Inhalte nicht geladen, um Ihre Privatsphäre zu schützen.
DATENSCHUTZ-EINSTELLUNGEN
Hier können Sie die Einstellungen für die Anbieter ändern, deren Inhalte sie anzeigen möchten. Diese Anbieter setzen möglicherweise Cookies und sammeln Informationen zu Ihrem Browser und weiteren, vom jeweiligen Anbieter bestimmten Kriterien. Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzhinweisen.

Auch Zeta-Jones meldet sich anlässlich ihres Hochzeitstages auf Instagram zu Wort. "Vor 20 Jahren haben Michael und ich geheiratet. Was war das für eine tolle und magische Nacht! Und 7304.85 Tage und Nächte später liebe ich dich immer noch genauso, wie ich dich immer geliebt habe. Danke für deine Liebe und für das Lachen", lauten ihre rührenden Zeilen. Zusätzlich dazu veröffentlicht sie noch ein Video mit den schönsten Momenten ihrer Ehe. 

17. November

Phil Collins: Kommt es zum unerwarteten Liebes-Comeback?

Kommen diese beiden wirklich wieder zusammen? Immerhin liefern sich Sänger Phil Collins, 69, und seine Ex-Frau Orianne Cevey, 46, aktuell einen waschechten Rosenkrieg. Umso überraschender ist nun diese Aussage aus dem Freundeskreis der beiden: Dieser glaubt, Phil und Orianne werden wieder ein Paar.

Ein Freund sagte gegenüber "Paige Six": "Orianne und Phil sind Liz und Dick von Miami." Damit bezog er sich auf Elizabeth Taylor, (†79), und Richard Burton, (†58), die eine legendäre und leidenschaftliche On-Off-Beziehung hatten. Orianne habe Phil außerdem immer beschützt und sich um ihn gekümmert, als es ihm schlecht ging, fügte der Insider hinzu. Und die einfache Antwort sei, dass sie einander brauchen. "Ich wäre nicht überrascht, wenn sie wieder zusammenkommen würden."

Aber wäre eine Liebes-Reunion so unproblematisch? Immerhin heiratete Orianne im August heimlich einen anderen Mann. In Las Vegas gab sie einem Gewissen Thomas Bates, 31, das Jawort. Zusätzlich schwärmte sie auf Instagram: "Wir sind so glücklich!" Und sie hob hervor, dass ihr Sohn sich blendend mit ihrem neuen Partner verstehen würde. 

16. November

Kate Hudson: Die Schauspielerin freut sich über Nachwuchs in ihrer Familie

Tolle Baby-News für Kate Hudson, 41: Sie wird wieder Tante! Nachdem ihr Halbbruder Wyatt Russell, 34, und seine jetzige Frau Meredith Hagner, 33, im September geheiratet hatten, erwarten sie nun ihr erstes Kind. Am Sonntag (15. November) verkündete Kate die süße Nachricht im Netz und gratulierte den werdenden Eltern mit einem liebevollen Posting. 

"Wir feiern heute unser nächstes Familienmitglied", schrieb die Schauspielerin auf Instagram. "Es ist das erste Kind für meinen Bruder Wy und seine Frau Meredith. Wir sind überglücklich und können es kaum erwarten." Dazu veröffentlichte sie ein Bild, auf dem sie den bereits deutlichen Babybauch ihrer Schwägerin küsst. Im Hintergrund des Schnappschusses sind silberne Ballons zu sehen, die das Wort "Baby" formen sowie zahlreiche blaue Ballons. Gut möglich, dass sie das Geschlecht des Babys verraten und Wyatt und Meredith einen Jungen erwarten. 

An dieser Stelle hat unsere Redaktion Inhalte aus Instagram integriert.
Aufgrund Ihrer Datenschutz-Einstellungen wurden diese Inhalte nicht geladen, um Ihre Privatsphäre zu schützen.
DATENSCHUTZ-EINSTELLUNGEN
Hier können Sie die Einstellungen für die Anbieter ändern, deren Inhalte sie anzeigen möchten. Diese Anbieter setzen möglicherweise Cookies und sammeln Informationen zu Ihrem Browser und weiteren, vom jeweiligen Anbieter bestimmten Kriterien. Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzhinweisen.

Kate selbst ist bereits Mutter von drei Kindern. Während ihrer Ehe mit dem Rocker Chris Robinson, 53, bekam Kate ihr erstes Kind, Sohn Ryder Robinson, 16. Zusammen mit dem britischen Musiker Matthew Bellamy, 42, hat sie Sohn Bingham Hawn Bellamy, genannt Bing, neun. Und im Oktober 2018 brachte die 41-Jährige Töchterchen Rani Rose Hudson Fujikawa, zwei, zur Welt. Vater der Kleinen ist ihr aktueller Partner Danny Fujikawa, 34.

Verwendete Quellen: Paige Six, Instagram

swi / jna Gala


Mehr zum Thema


Gala entdecken