Orlando Bloom So reagiert er auf sein Penis-Gate

Orlando Bloom
© Getty Images
Die ganze Welt redet über das nackte Glied von Orlando Bloom. Was der Hollywood-Schauspieler selbst dazu sagt

Orlando Bloom, 39, und sein nacktes, bestes Stück: Kein anderes Promi-Foto hat in dieser Woche für so viel Wirbel gesorgt wie das des Hollywood-Stars beim Nackt-Paddeln.

Ganz entspannt - als wäre er ein normaler Tourist und nicht einer der meistfotografiertesten Männer der Welt - stellte sich Orlando im Sardinien-Urlaub auf ein Surfbrett und paddelte mit Freundin Katy Perry, 31,auf dem Wasser herum.

Auf lästigen Stoff über seinem Gemächt verzichtete er dabei. Ganz zu Freude seiner Fans, die nun einen einwandfreien Blick auf Orlandos Penis werfen können.

Dass ein Paparazzi diesen denkwürdigen Moment festhielt und das Foto des nackten "Herr der Ringe-Schauspielers um den Globus rauscht, scheint den 39-Jährigen nicht zu stören.

Orlando Bloom lacht über Penis-Gate

"Er findet die ganze Sache amüsant", verrät ein Vertrauter dem Magazin "UsWeekly". Er habe sogar Witze über den schwarzen Balken gemacht, mit dem die meisten Medien aus Jugendschutzgründen seinen Penis verdeckt hätten.

Auch Katy Perry (behielt ihren Bikini an) habe den Nackedei-Auftritt ihres Freundes gelassen gesehen. Und das, obwohl jetzt auch andere Frauen ganz genau wissen, wie "der kleine Orlando" aussieht. "Das ist nichts, was sie verärgern würde", sagt der Freund der beiden Stars.

Warum zog der Hollywood-Schauspieler blank?

Ob der Wunsch nach nahtloser Bräune, der Verlust einer Wette oder eine "Mir-doch-egal"-Einstellung: Der Grund für den freizügigen Auftritt des Ex-Mannes von Model Miranda Kerr, 33,ist nicht bekannt. Aber das ist beim Anblick der heißen Fotos von Orlando Bloom ja eigentlich auch ziemlich egal.

jre

Mehr zum Thema


Gala entdecken