Olympia-Star Usain Bolt: Studentin packt nach wilder Sex-Nacht aus

Jetzt wirds pikant: Nach Usain Bolts Tête-à-Tête mit Studentin Jady Duarte bei Olympia 2016 in Rio plaudert die junge Frau jetzt über seine Liebhaber-Qualitäten

Usain Bolt, 30, und der Skandal um seine heiße Nacht mit einer Brasilianerin - jetzt wird es richtig schmutzig. Gegenüber "MailOnline" enthüllt Jady Duarte, 20, wie genau die Begegnung mit dem Sprint-Weltmeister in einem Nachtclub in Rio ablief.

Kristina Vogel

Nach der Querschnittslähmung hat sie große Ziele

Die ehemalige Bahnradsportlerin Kristina Vogel.
Kristina Vogel erlebt nach ihrem Unfall das "Jahr der ersten Male". Im GALA-Interview macht sie deutlich, wie wertvoll jeder einzelne Moment ist.
©Gala

Mit dieser Masche machte Usain Bolt die Studentin an

"Er stand vor uns, zog plötzlich sein Shirt hoch und zeigte uns sein Sixpack." Ein Anblick, dem die angehende Akademikerin offenbar nicht widerstehen konnte. Kein Wunder, denn der neunfache Olympia-Sieger trainiert hart für seinen Traumkörper - und die Gunst der Frauen. "Am leichtesten kann ich mich bei Bauchmuskelübungen motivieren. Ich sag mir dann: Tu’s für die Mädels, Usain!", verriet der Jamaikaner der "Fit for Fun"

Jady Duarte wehrte sich zunächst

"Ich habe noch nie so etwas gesehen", schwärmt Bolts Eroberung weiter. "Ich musste einfach meine Hand ausstrecken und es streicheln. Es fühlte sich unglaublich an. Die Muskeln waren hart wie Stahl.“ Ein Bodyguard habe sie dann in die VIP-Zone der Disco holen wollen. Doch die Umworbene zögerte. "Ich wollte so tun, als sei ich schwierig zu kriegen.“

Der Widerstand von Duarte währte offenbar nicht allzu lange: Mit Bolt verschwand sie anschließend ins Olympische Dorf, wo ihr der Sprint-Star noch andere, offenbar überzeugende, Körperpartien präsentierte.

Sex im Olympischen Dorf

Intime Fotos zeigen Bolt beim Knutschen mit Jady Duarte

Zunächst habe ihr der schnellste Mann der Welt den Song "Work" von Pop-Star Rihanna vorgespielt, um sich in Stimmung zu bringen. Anschließend hätten sich die beiden gegenseitig "verschlungen" - zweimal für jeweils 40 Minuten. "Der Sex mit Bolt war langsam und heiß", beschreibt die Brasilianerin diese Momente.

Nach dem Geschlechtsverkehr habe er seine berühmte Sieger-Pose gemacht und ihr 100 Euro für ein Taxi gegeben.

Die Lebensgefährtin des Sprinters soll ihm den Seitensprung verzeihen

Eigentlich ist Usain Bolt seit zwei Jahren mit Tänzerin Kasi Bennett liiert. Ob ihre Liebe den Betrug übersteht? Bolts Halbschwester Christine Bolt-Hylton, 32, glaubt es zumindest. "Ich denke nicht, dass irgendetwas zwischen ihm und dem brasilianischen Mädchen passiert ist. Usain ist kein Betrüger", sagt sie. Freundin Kasi Benet würde zwar unglücklich über die Aufnahmen sein. "Doch sie wird mit ihm sprechen", ist sich Bolt-Hylton sicher. "Ich weiß, dass sie ihre Schwierigkeiten lösen können."

So reagiert Bolts Freudin Kasi Bennett

Derzeit stehen die Zeichen zwischen dem Goldmedaillen-Sieger und seiner Liebsten nicht auf Versöhnung: Auf Twitter quittierte Samba-Tänzerin Kasi kritische Kommentare über das Verhalten des Jamaikaners mit einem "Like".

Usain Bolt

Seine Freundin reagiert auf seinen Fremd-Sex

Olympia-Star Usain Bolt: Freundin Kasi reagiert auf seine wilde Sex-Nacht
Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche