Olsen -Zwillinge: Haarige Geburtstagsgrüße

"Peta" und die Olsen-Zwillinge werden in diesem Leben sicherlich keine Freunde mehr. Nun hat die Tierschutzorganisation die nächste Aktion zum Geburtstag von Mary-Kate und Ashley geplant

Olsen Zwillinge

Aus ihrer Liebe zu Pelzen machen Ashley und Mary-Kate Olsen keinen Hehl. Dafür wurden sie bereits häufiger von der Tierschutzorganisation "Peta" an den Pranger gestellt. Zu ihrem 22. Geburtstag am Freitag, den 13. Juni, haben die Tierschützer sich nun eine neue Aktion überlegt.

Peta-Kampagne

Posen für Peta

Sexy Hingucker für die gute Sache: Kolumnistin und Autorin Ariane Sommer zeigt sich in provokanter Pose und macht sich so dafür stark, Eier gänzlich aus Lebensmitteln zu verbannen. Das Motiv ist Teil der PETA-Kampagne „Mach dich eifrei“ und wurde vom österreichischen Starfotografen Manfred Baumann in Szene gesetzt, der ebenfalls fleischfrei lebt. 
Jorge Gonzalez lässt die Hüllen fallen und posiert mit seinem Hund Willie für das neue PETA-Motiv der Kampagne „So trägt man Pelz“. 
Die Serbin stellt sich gegen das Tragen von Fell: Popsängerin Jelena Karleuša posiert für die bekannte "I'd Rather Go Naked Than Wear Fur!"-Kampagne.
Die deutsche Schauspielerin Lilli Hollunder appelliert in der PETA-Kampagne: "Kein Tierverkauf in Baumärkten".

86

Folgender Aufruf befindet sich auf der Website: "Die Zwillinge tragen immer noch genau soviel Pelz wie gehabt. Da sie offenbar so einen dringenden Bedarf an Extrahaar an ihren Körpern haben, lasst uns ihnen etwas von unserem Haar abgeben. Setzt ein Zeichen und schickt ihnen Haare von Euch mit folgender Notiz: 'Bitte benutzt meine Haare anstatt von Tierhaaren. Happy Birthday'".

Dan Shannon, Sprecher von "Peta", erklärt die Aktion folgendermaßen: "Mary-Kate und Ashley sind mittlerweile alt genug, um zu wissen, dass Pelz nicht auf Bäumen wächst. Wir hoffen, dass sie an ihrem Geburtstag einen Moment über die Tiere nachdenken, die wegen ihres Kleidungsstils sterben mussten."

jgl

Themen

Mehr zum Thema

Star-News der Woche