In Gedenken an Caroline Flack (†40): Olly Murs teilt Video auf Instagram

Olly Murs trauert weiterhin um seine Freundin und Kollegin Caroline Flack, die sich im Februar das Leben nahm. Jetzt hat er ein Throwback-Video gepostet, das an die Moderatorin erinnern soll.

Olly Murs

Am 15. Februar erschütterte diese Nachricht die Medienwelt: Die britische Moderatorin Caroline Flack begeht im Alter von 40 Jahren Selbstmord. Fans, Kollegen und Freunde sind geschockt. Darunter auch Olly Murs, 35, der gemeinsam mit ihr die Castingshow "The X Factor" moderierte. Jetzt postete der Sänger ein Video von sich und Caroline auf Instagram, um seiner verstorbenen Freundin zu gedenken.

Olly Murs: "Ich denke an dich" 

Bereits kurz nach dem Tod von Caroline Flack teilte der britische Sänger seine Trauer mit seinen Followern. Einen Tag nach dem tragischen Vorfall schrieb er auf Instagram "Mein Herz ist für immer gebrochen" und "Ich habe seit der Nachricht nicht aufgehört, zu weinen". Nun postet der "Heart Skips A Beat"-Interpret ein Video von sich und Caroline, das ein Zusammenschnitt aus ihrer gemeinsamen Zeit bei "The X Factor" im Jahr 2015 zeigt.

Zu Beginn jeder Folge der Castingshow betraten Caroline Flack und Olly Murs offensichtlich tanzend die Bühne. Das Video zeigt mehrere dieser Showauftakte. Dazu schreibt er: "Oh mein Gott, diese Auftritte. Ich saß heute Morgen einfach im Bett und sah mir alte Clips an ... Wow, ich erinnere mich, dass dies jede Woche unser Lieblingsteil der Show war und es brachte mich einfach so sehr zum Lachen & Lächeln Caz (Caroline, Anm. d. Red.)! Ich denke an dich."

Abschiede 2020

Um diese Stars trauern wir

2. Juni 2020: Werner Böhm (78 Jahre)  Unter dem Künstlernamen "Gottlieb Wendehals" wurde Schlagersänger Werner Böhm in den 80er-Jahren berühmt. Das karierte Jacket und sein Gummi-Huhn zählten zum Markenzeichen der Kunstfigur. Sein Party-Hit "Polonäse Blankenese" schaffte es 1981 sogar auf Platz 1 der Charts.  Kurz vor seinem 79. Geburtstag verstarb der Kult-Sänger nun an Herzversagen in seiner Wohnung auf Gran Canaria.   
31. Mai 2020: Christo (84 Jahre)  Trauer in der Kunstwelt: Zusammen mit seiner schon 2009 verstorbenen Frau Jeanne-Claude schuf der "Verpackungskünstler" Christo spektakuläre Großprojekte, wie z.B. die Verhüllung der Berliner Reichstags 1995. Er verstarb nun in seinem Haus in New York.
26. Mai 2020: Anthony James (77 Jahre)  Einer der bekanntesten Bösewichte Hollywoods ist tot: Anthony James stirbt im Alter von 77 Jahren an einer Krebserkrankung. James spielte unter anderem in den Oscar-prämierten Filmen "In der Hitze der Nacht" und "Erbarmungslos" mit, war aber auch in bekannten TV-Serien wie "Das A-Team", "Bonanza", "Knight Rider", "Raumschiff Enterprise" oder "Eine schrecklich nette Familie" zu sehen.
26. Mai 2020: Irm Hermann (77 Jahre)  Irm Hermann war nicht nur eine der Musen von Rainer Werner Fassbinder. Die deutsche Film-, Fernseh- und Theaterschauspielerin stand auch in Produktionen von Werner Herzog oder Christoph Schlingensief vor der Kamera. Dem jüngeren Publikum ist sie bekannt durch ihre Rolle von Ploppis Oma in "Fuck Ju Göhte 3" aus dem Jahr 2017. Nach Angaben ihrer Agentin ist die Darstellerin nun nach kurzer, schwerer Krankheit gestorben.

50

Es wird deutlich, dass Olly sich nach wie vor in großer Trauer befindet, doch sich mit diesem Video an die schönen Zeiten erinnert, die er mit Caroline erlebte.

Verwendete Quelle: Instagram

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche