VG-Wort Pixel

Olivier Martinez + Halle Berry Gemeinsam aufs Parkett


Sie zeigten sich immer häufiger gemeinsam, am Set, auf dem Motorrad. Nun haben Halle Berry und Olivier Martinez den nächsten Schritt gewagt - und sind gemeinsam über den roten Teppich gegangen

Geht doch, tut auch kaum weh: Halle Berry und Olivier Martinez haben sich Monate nach Beginn ihrer Romanze, die sich bei gemeinsamen Dreharbeiten zu dem Film "Dark Tide" entspann, zum ersten Mal gemeinsam auf einem roten Teppich gezeigt. Am Samstag besuchte das Paar die "Carousel of Hope"-Gala im Beverly-Hilton-Hotel in Beverly Hills. Für ihren viel beachteten Auftritt hatte Halle Berry sich eine leuchtend rote YSL-Robe ausgesucht. Martinez sah im schwarzen Anzug mit leicht geöffnetem Hemd ebenfalls tadellos aus, als beide Kopf an Kopf und Hand in Hand in die Kameras strahlten.

image

Bei der Gala selbst sah man die beiden dann in noch vertrauteren Posen, lachend und flirtend. Beide sollen am Tisch ganz viel getuschelt und überaus glücklich gewirkt haben, verraten Beobachter des Abends in der US-Presse. Bei der Veranstaltung zu Gast waren ebenfalls Jennifer Lopez und Marc Anthony, Jay Leno, Tom Hanks und andere Showgrößen.

Halle Berrys Ex, Gabriel Aubry, hatte während des Wochenendes dafür offenbar Papa-Zeit mit der gemeinsamen Tochter Nahla. Er wurde dabei fotografiert, wie er mit der Kleinen auf einem Kürbisfeld unterwegs war.

cfu

gala.de


Mehr zum Thema


Gala entdecken