VG-Wort Pixel

Olivia Wilde "Ich bin glücklicher, als ich es je gewesen bin"

Olivia Wilde
© Vivien Killilea / Getty Images
Olivia Wilde spricht erstmals über ihr neues Leben an der Seite von Harry Styles. Im Interview mit "Vogue" erklärt sie, weshalb ihre Beziehung weiterhin unter Verschluss bleiben wird.

Neun Jahre lang stand Olivia Wilde, 37, an der Seite ihres Partners Jason Sudeikis, 46, auf roten Teppichen und posierte für die Kameras. Ihre neue Beziehung mit Harry Styles, 27, scheint das komplette Gegenstück von Wildes vorheriger Partnerschaft zu sein. Bisher haben sich weder die Regisseurin noch der Musiker zu ihrer Liebe geäußert. Im Interview mit "Vogue", erklärte Olivia Wilde jetzt, weshalb sie auf die Schlagzeilen rund um ihr Liebesleben nicht reagiert.

Olivia Wilde interessiert die Meinung Fremder nicht länger

Angesprochen auf die negativen Berichterstattungen rund um ihre aufkeimende Liebe zu Styles, den sie am Set ihres eigenen Filmes "Don't Worry Darling" kennenlernte, entgegnet die 37-Jährige gelassen. "Es ist natürlich sehr verlockend, ein falsches Narrativ zu korrigieren", so Wilde. Allerdings habe sie in den vergangenen Jahren dazu gelernt und erkannt, dass der Aufwand toxisch für das eigene Glück sein kann. "[I]ch glaube, man erkennt, dass es, wenn man wirklich glücklich ist, keine Rolle spielt, was Fremde über einen denken. Alles, was für dich zählt, ist das, was wirklich ist, und was du liebst, und wen du liebst", resümiert die zweifache Mutter ihre Entscheidung, nicht an die Öffentlichkeit zu treten. 

Sich der Meinung von fremden Menschen zu entziehen, sei genau richtig gewesen. "Ich bin glücklicher als je zuvor. Und ich bin gesünder als je zuvor, und es ist einfach wunderbar, das zu spüren", offenbart die Schauspielerin im Interview. 

Olivia Wilde und Jason Sudeikis haben zwei gemeinsame Kinder

Näher geht die 37-Jährige auch dabei nicht auf ihre Liebe zu Harry Styles ein. Sicherlich hat der 10 Jahre jüngere Mann aber auch seinen Verdienst an dem großen Glück von Wilde zu tragen. Ob sich die beiden je gemeinsam auf einem roten Teppich zeigen werden? Fest steht, dass Styles und Wilde spätestens 2022 bei der Premiere ihres gemeinsamen Projektes vor die Linsen der neugierigen Presse stehen werden. Bleibt nur abzuwarten, ob sie das Event als Paar oder unabhängig voneinander besuchen werden. 

Olivia Wilde und Jason Sudeikis gaben im November 2020 ihre Trennung nach neun Jahren bekannt. Gemeinsam hat das Paar zwei Kinder: Sohn Otis, 7, und Tochter Daisy, 5. 

Verwendete Quellen: vogue.com

jna Gala


Mehr zum Thema


Gala entdecken