Olivia Wilde Stylish in Strick

Olivia Wilde
© CoverMedia
Schauspielerin Olivia Wilde zeigte, wie man in einer Strickjacke auf einem roten Teppich Eindruck macht. 

Als gestern Abend ihr neuer Film 'Deadfall' in Los Angeles Premiere feierte, erschien Olivia Wilde (28) ausnahmsweise mal nicht in einer glamourösen Robe. 

Stattdessen glänzte die Schauspielerin ('Wie Ausgewechselt') in einer cremefarbenen Strickjacke-Rock-Kombi aus dem Atelier der Designerin L'Wren Scott. Die goldenen Pailletten-Details, die sich sowohl im Oberteil als auch im Rock widerfanden, veredelten das kuschelige Outfit. Um den Look abzurunden, kamen 'Christian Louboutin'-Schuhe, eine 'Alexander McQueen'-Clutch und ein Armreifen von 'House of Lavande' zum Einsatz.

Auf dem roten Teppich posierte die Amerikanerin neben Co-Star Eric Bana (44, 'Die Schwester der Königin'), der in einem grauen Jackett, blauem Shirt, Jeans und braunen Budapestern als lässiger Dandy auftrat. 

Kate Mara (29, '127 Hours'), die ebenfalls eine Rolle in 'Deadfall' ergatterte, entschied sich im Gegensatz zu ihren Kollegen für puren Hollywood-Glamour: So konnte man den brünetten Co-Star von Olivia Wilde in einer senffarbenen 'Jason Wu'-Robe, gewagt hohen High Heels von 'Brian Atwood' und mit einem 'Mulberry'-Armband bewundern.

CoverMedia


Mehr zum Thema


Gala entdecken